Türkische Lira stürzt zum Euro auf Allzeittief
22.10.2020 14:47
Die türkische Lira sackte gegenüber dem Euro am Donnerstag auf bis zu 9,40 Lira ab und markierte dadurch einen neuen Allzeit-Tiefstand. Zum Dollar liegt sie mit derzeit rund 7,94 Lira nahe des
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Netanjahu löst israelisches Kriegskabinett auf
3 Min
Gut eine Woche nach dem Rückzug von Minister Benny Gantz aus der israelischen Notstandsregierung hat Ministerpräsident Benjamin Netanjahu das Kriegskabinett aufgelöst. Eine Sprecherin des
Mehr▼
Keiner traut sich Scholz die Wahrheit zu sagen: SPD ringt um Konsequenzen aus Wahl
55 Min
Nach dem desaströsen Wahlergebnis rumort es unter den Genossen. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil betont aber, der Kanzler sei in seiner Partei unangefochten die Nummer eins. Das werden vermutlich viele Parteimitglieder inzwischen in Zweifel ziehen. Doch wer sagt es dem Kanzler?
Zum Artikel...
Abfindung in Kleinbetrieben: So setzen Sie Ihre Ansprüche durch!
1 Std
Warum ist der Kündigungsschutz in Kleinbetrieben weniger umfassend? Und welche Rolle spielen Abfindungen dabei? Ist es überhaupt sinnvoll, rechtliche Schritte einzuleiten? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt unserer Untersuchung.
Zum Artikel...
Zahl der Existenzgründungen leicht gestiegen
1 Std
Nach einem Rückgang 2022 haben im vergangenen Jahr wieder etwas mehr Menschen in Deutschland den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt. Die Zahl der Existenzgründungen stieg leicht um drei
Mehr▼
EU-Staaten beschließen Naturschutzgesetz
1 Std
Die EU-Staaten haben den Weg für ein Naturschutzgesetz freigemacht. Damit sollen künftig in der Europäischen Union mehr Bäume gepflanzt sowie Moore und Flüsse in ihren natürlichen Zustand
Mehr▼