Vorzeichen am Arbeitsmarkt werden ungünstiger
31.05.2024 10:20
Die Wolken über dem deutschen Arbeitsmarkt werden dunkler. Das Arbeitsmarktbarometer des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) ist im Mai im Vergleich zum Vormonat um
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Orban unter Druck: EuGH verurteilt Ungarn zu Strafzahlungen wegen Asylpolitik
25 Min
Seit Jahren fährt Ungarn einen harten Kurs gegen Flüchtlinge - und verstößt immer wieder gegen EU-Asylrecht. Der Europäische Gerichtshof verurteilt Viktor Orbans Regierung jetzt zu Strafzahlungen.
Zum Artikel...
Viele junge Deutsche wohnen noch im Elternhaus
40 Min
Im Jahr 2023 hat mehr als ein Viertel (28 Prozent) der 25-Jährigen in Deutschland noch im Haushalt der Eltern gewohnt. Der Anteil blieb seit dem Jahr 2020 nahezu gleich, wie das Statistische
Mehr▼
Verbraucherzentrale mahnt Meta wegen KI-Training mit Nutzerdaten ab
47 Min
Mit einer Abmahnung gegen den Facebook-Konzern Meta will die Verbraucherzentrale NRW verhindern, dass das Internet-Unternehmen ungefragt Inhalte seiner Anwenderinnen und Anwender zum Training seiner
Mehr▼
Keine Zinssenkung in den USA: Fed vertagt die Zinswende
1 Std
Wie erwartet verzichtet die Federal Reserve vorerst auf Zinssenkungen. Anders als die Währungshüter in Europa leitet die US-Notenbank absehbar noch keine Zinswende ein. Der Leitzins ist in den USA so hoch wie seit mehr als 20 Jahren nicht mehr.
Zum Artikel...
Selenskyj tourt nach Berlin-Besuch zwischen G7 und Saudi-Arabien
2 Std
Stressige Tage für den ukrainischen Präsident, der erst gestern Berlin verlassen hat. Nun wirbt er in Riad um Saudi-Arabiens Teilnahme an der Friedenskonferenz. Zudem findet heute der G7-Gipfel in Italien statt, an dem Selenskyj ebenfalls teilnimmt.
Zum Artikel...