Bitcoin fällt unter 66.000 US-Dollar - tiefster Stand seit über einer Woche
02.04.2024 13:57
Der Kurs des Bitcoin ist am Dienstag deutlich gesunken. Auf der Handelsplattform Bitfinex wurden am Mittag rund 65.300 US-Dollar für einen Bitcoin gezahlt. In der Nacht zum Dienstag hatte er noch
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Bundesregierung hebt Konjunkturprognose leicht an
32 Min
Die Bundesregierung hat ihre Konjunkturprognose für dieses Jahr leicht angehoben. Es mehrten sich die Anzeichen dafür, dass die deutsche Wirtschaft im Frühjahr an einem konjunkturellen Wendepunkt
Mehr▼
Wirtschaftsdelegation aus Nordkorea besucht den Iran
47 Min
Nordkorea hat eine Wirtschaftsdelegation in den Iran entsandt. Die Abordnung unter Leitung des Ministers für Wirtschaftsbeziehungen, Yun Jong Ho, sei am Dienstag abgereist, um den Iran zu besuchen,
Mehr▼
Bundesbank-Chef sieht Zinssenkungspfad unklar und plädiert für digitalen Euro
2 Std
Spannende Aussagen von Bundesbank-Präsident Joachim Nagel: Ihm zufolge wird die EZB nach einer ersten Zinssenkung nicht unbedingt weitere folgen lassen. Zugleich betont Nagel die Vorteile des digitalen Euro.
Zum Artikel...
Fahrraddiebe nehmen vermehrt teure E-Bikes und Rennräder ins Visier
2 Std
Teure E-Bikes und Rennräder sind seit Jahren immer häufiger auf den Straßen zu sehen - die Anzahl von Diebstählen und die Schadenssummen steigen rasant. Für Fahrraddiebe sind es lohnende Ziele, weil sie diese Räder leicht wieder verkaufen können.
Zum Artikel...
Chinesische Spionage: Verfassungsschutz warnt Unternehmen
3 Std
Der Verfassungsschutz warnt die deutsche Wirtschaft vor einer naiven Haltung gegenüber China, die für den Industriestandort existenzbedrohend sein könnte. "Wir haben eine Vielzahl von
Mehr▼