Russland beschränkt vorübergehend Treibstoff-Export
21.09.2023 15:58
Russland beschränkt vorübergehend die Ausfuhr von Benzin und Diesel, um den Inlandsmarkt zu stabilisieren. "Vorübergehende Beschränkungen werden dazu beitragen, den Kraftstoffmarkt zu sättigen,
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Netzagentur: E-Autos kann jederzeit der Strom abgedreht werden
2 Std
Neue Eingriffsrechte der Bundesnetzagentur zeigen: wer eine Wärmepumpe oder ein E-Auto hat, kann sich nicht mehr darauf verlassen, dass der Strom geliefert wird, wenn er dringend benötigt wird.
Zum Artikel...
Commerzbank muss künftig etwas mehr Kapital vorhalten
2 Std
Die Commerzbank muss auf Geheiß der Europäischen Zentralbank künftig etwas mehr Kapital vorhalten. Die institutsspezifische Eigenmittelanforderung der Säule 2 steige 2024 von 2,0 auf 2,25 Prozent
Mehr▼
Europa steht mit Klima-Politik weltweit isoliert da
3 Std
Die Europäer zahlen bereits den Preis für die geplante De-Karbonisierung der Wirtschaft. Der Großteil der Welt schaut zu und wartet ab.
Zum Artikel...
USA blockieren UN-Sicherheitsrat bei Forderung nach Gaza-Waffenstillstand
3 Std
Die US-Regierung hat im UN-Sicherheitsrat einen sofortigen Waffenstillstand im Gaza-Krieg verhindert.
Zum Artikel...
Welche Folgen der Fachkräftemangel in der Wirtschaft hat
3 Std
Die deutsche Wirtschaft klagt seit langem über Personalengpässe. Das hat viele Auswirkungen. Schnelle Besserung ist nicht in Sicht. Der DGB sieht auch strukturelle Probleme wie schlechte Bezahlung.
Zum Artikel...