Energie-Aktien legen kräftig zu
07.09.2022 11:57
Die Aktien der Energiekonzerne RWE, Verbund und Engie weiten ihre Kursgewinne deutlich aus und ziehen den europäischen Sektorindex knapp drei Prozent ins Plus. RWE führen die Dax-Gewinner mit einem
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Kredite an Unternehmen in Eurozone schrumpfen erstmals seit 2015
9 Min
Die Zinserhöhung durch die EZB zeigt Wirkung. Der Umfang der Kredite an Unternehmen der Eurozone ist im Oktober so stark zurückgegangen wie zuletzt 2015.
Zum Artikel...
Scholz für Ende der Energiepreisbremsen - Preise haben sich beruhigt
1 Std
Bundeskanzler Olaf Scholz will die Energiepreisbremsen zu Beginn des kommenden Jahres beenden. "Inzwischen sind überall in Deutschland wieder Strom- und Gastarife verfügbar, die zwar deutlich
Mehr▼
Schuldenbremse: Scholz erhält Rückendeckung vom DIW
1 Std
Die Haushaltskrise rechtfertigt laut DIW-Chef Marcel Fratzscher die Ausrufung einer Notlage auch für 2024. Die Schuldenbremse sei sowieso nicht mehr zeitgemäß.
Zum Artikel...
Konsumklima schwach: Handel fürchtet um Weihnachtsgeschäft
2 Std
Das Konsumklima hat sich vor Weihnachten nur wenig aufgehellt. Doch Ökonomen sind wenig optimistisch. Denn durch die Haushaltskrise drohen nun neue Belastungen.
Zum Artikel...
SPD und Grüne gegen Schuldenbremse, FDP weiter dafür
2 Std
Die Ampel streitet über den Bundeshaushalt 2024. Allein die FDP will an der Schuldenbremse festhalten. Daher setzen SPD und Grüne auf eine Reform mit der Union.
Zum Artikel...