Liz Truss zur Premierministerin Großbritanniens ernannt
06.09.2022 14:12
Liz Truss ist neue Premierministerin Großbritanniens. Königin Elizabeth II. ernannte die 47-Jährige am Dienstag zur Nachfolgerin von Boris Johnson, der wegen einer Reihe von Skandalen
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Goldpreis-Rekordhoch in greifbarer Nähe - DAX erneut mit Bestmarke
4 Std
Der deutsche Leitindex DAX hat im Freitagshandel das siebte Rekordhoch in Folge erobert - und auch der Goldpreis ist von seinem Allzeithoch nicht mehr weit entfernt. Was treibt den Goldpreis an?
Zum Artikel...
VW-Aktie rutscht ab: Volkswagen steckt viel Geld in Technik und China
4 Std
Die VW-Aktie ist zum Wochenschluss mächtig unter Druck geraten. Der Grund: Der Volkswagen-Konzern rechnet in diesem Jahr mit einem hohen Bedarf an Investitionsausgaben - darauf reagierten die Anleger alles andere als begeistert. Ob sich die Hoffnungen des Konzerns in die Investition erfüllen?
Zum Artikel...
Ukraine unterzeichnet mit Niederlande nächstes Sicherheitsabkommen
4 Std
Die von Russland angegriffene Ukraine hat mit den Niederlanden ein Sicherheitsabkommen unterzeichnet. "Das Dokument sieht zwei Milliarden Euro an Militärhilfe von den Niederlanden in diesem Jahr
Mehr▼
"Zeit läuft davon": Wirtschaft fordert von Scholz schnelle Entlastungen und Reformen
7 Std
Die deutsche Wirtschaft klagt über hohe finanzielle Belastungen und andere Wachstumshemmnisse. Der Forderungskatalog der Verbände an den Kanzler im Rahmen des heutigen Spitzentreffens war umfangreich. Doch Scholz reagierte Teilnehmern zufolge ausweichend.
Zum Artikel...
CO2-Speicherung: Norwegen wird europäisches Drehkreuz – Deutschland ändert seine Haltung
8 Std
Auf der norwegischen Insel Blomoyna entsteht Europas größtes Projekt zur CO2-Abscheidung. Auch Deutschland, als größter Luftverschmutzer des Kontinents, zählt zu den Unterstützern des 2,6 Milliarden-Euro-Vorhabens – und wünscht Änderungen des Regelwerks.
Zum Artikel...