Bitcoin-Kurs stürzt unter 22.000 Dollar
19.08.2022 10:12
Die Kryptowährung Bitcoin gerät zum Wochenschluss ordentlich ins Rutschen. Die Cyber-Devise fällt innerhalb weniger Minuten um bis zu 8,6 Prozent auf ein Drei-Wochen-Tief von 21.397 Dollar. Auch
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Revolution bei Twitter? Wie Musk, EU und USA um die Meinungsfreiheit ringen
59 Min
In Teil 1 des großen DWN-Berichts über Elon Musks Twitter-„Revolution“ geht es um den Konflikt zwischen EU-Recht und Musks Verständnis von Meinungsfreiheit, aber auch um die alte und neue Moderationspolitik Twitters, den Fall Kanye West und Musks Enthüllung interner Mails zu Twitters Sperrung der skandalösen Hunter-Biden-Story.
Zum Artikel...
Baubranche erwartet Einbruch beim Wohnungsbau
2 Std
Anstelle der von der Bundesregierung ausgerufenen Offensive im Wohnungsbau droht laut Baubranche ein dramatischer Rückgang.
Zum Artikel...
Karlsruhe erlaubt Schuldenaufnahme durch die EU
2 Std
Das Bundesverfassungsgericht hat Beschwerden gegen die deutsche Beteiligung an der ersten großen Schuldenaufnahme durch die EU zurückgewiesen.
Zum Artikel...
Bayern schafft Maskenpflicht im ÖPNV ab
3 Std
In Bayern wird zum 10. Dezember die im Öffentlichen Personennahverkehr abgeschafft. Dies sei aufgrund der aktuellen stabilen Infektionslage nicht mehr angemessen, hieß es am Dienstag nach Angaben
Mehr▼
Öl-Sanktionen gegen Russland treiben Ölpreis an
3 Std
Nach dem jüngsten Rückgang ziehen die Ölpreise wieder an. Rohöl der Sorte Brent sowie US-Öl WTI verteuern sich jeweils um bis zu 1,2 Prozent auf 83,69 Dollar und 77,88 Dollar pro Barrel (159
Mehr▼