Scholz informiert Selenskyj über Putin-Telefonat
08.06.2022 11:28
Bundeskanzler Olaf Scholz hat mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj telefoniert. Er habe ihn über sein letztes Telefonat mit dem russischen Präsidenten Putin und dem französischen
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Bund muss deutlich weniger Schulden machen
10 Min
Der Bund muss sich im vierten Quartal 31 Milliarden Euro weniger am Finanzmarkt leihen, als bisher geplant. Grund sind die niedrigeren Energiekosten.
Zum Artikel...
Daimlers Wasserstoff-Lkw schafft 1000 Kilometer
19 Min
Ein Prototyp des mit Wasserstoff fahrenden Schwerlasters von Daimler Truck hat vollbeladen eine Strecke von mehr als 1000 Kilometern mit einer Tankfüllung zurückgelegt. Die Rekordfahrt nach Berlin
Mehr▼
Bitkom: Mehrheit der Deutschen würde auf eigenes Auto verzichten
22 Min
31 Prozent wollen einer Umfrage zufolge unter keinen Umständen auf ihr eigenes Auto verzichten. 35 Prozent gaben dagegen an, dazu bereit zu sein, wenn es ausreichend Sharing-Angebote für Fahrzeuge,
Mehr▼
Büro-Immobilien: „Die Mischung aus Präsenz und Mobilität macht es"
2 Std
Seit der Pandemie ist hybrides Arbeiten das Schlagwort in Deutschland. Vor einem Hintergrund wachsender Büroleerstände, stark steigender Zinsen, der Krise in der Bauindustrie und einer Konjunkturflaute muss sich die Büroimmobilie neu erweisen. Wie schaffen deutsche Firmen die beste Balance in der Ära der mobilen Arbeit?
Zum Artikel...
Deutschland blockiert Asyl-Kompromiss in der EU
2 Std
Die anderen EU-Staaten verlieren langsam die Geduld mit Deutschland, weil die Bundesregierung einen Kompromiss in der Asylpolitik blockiert. Geben die Grünen nach?
Zum Artikel...