Gazprom will kein Gas mehr an Niederlande liefern
30.05.2022 17:22
Das russische Staatsunternehmen Gazprom will ab Dienstag kein Gas mehr an die Niederlande liefern. Gazprom werde vom 31. Mai bis zum 30. September bestellte zwei Milliarden Kubikmeter Gas nicht
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
EU-Parlament: Ukraine braucht Taurus-Marschflugkörper
6 Min
Das Europaparlament drängt auf die Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern an die Ukraine. Das von Russland angegriffene Land brauche "insbesondere hochentwickelte Luftabwehrsysteme,
Mehr▼
Inflation in Deutschland auf dem Rückzug
16 Min
Die Kaufkraft der Deutschen steigt wieder, denn die Inflation in Deutschland schwächt sich weiter ab. Nach vorläufigen Daten des Statistischen Bundesamtes vom Donnerstag lagen die Verbraucherpreise im Februar um 2,5 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. Warum die Reallöhne dieses Jahr steigen dürften und wie die EZB jetzt reagieren sollte!
Zum Artikel...
US-Magazin Bloomberg: “Deutschlands Tage als industrielle Supermacht sind gezählt“
2 Std
Das führende US-Wirtschaftsmagazin Bloomberg gibt eine niederschmetternde Prognose für die Zukunft Deutschlands ab: Deutschlands Tage als industrielle Großmacht seien gezählt. Wie kommt Bloomberg zu dieser Erkenntnis und was heißt das konkret für uns?
Zum Artikel...
Erstmals nach Corona-Flaute: Reallöhne wieder minimal gestiegen
2 Std
Gute Nachrichten für die Beschäftigten in Deutschland: Die Reallöhne in Deutschland sind 2023 erstmals wieder leicht gestiegen - nach einem erheblichen Einbruch während der Corona-Pandemie und trotz hoher Inflation. Wo liegen die Gründe?
Zum Artikel...
DAX nach sechstem Rekordhoch in Folge noch leicht im Plus
3 Std
Mit der sechsten Bestmarke in Folge hat der DAX am Donnerstag den Handel aufgenommen. Anleger springen noch immer auf den Rekordzug auf. Im frühen Xetra-Handel erreichte der deutsche Leitindex mit
Mehr▼