Wachmann von katarischer Botschaft in Paris bei Attacke getötet
23.05.2022 14:41
Ein womöglich psychisch verwirrter Angreifer hat einen Wachmann der Botschaft von Katar in Paris tödlich verletzt. Der Mann sei festgenommen worden, gegen ihn werde wegen Totschlags ermittelt,
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Güterverkehr: Die unerträgliche Unzuverlässigkeit der Deutschen Bahn
1 Min
Auch beim Güterverkehr schwächelt die Bahn: Große deutsche Lebensmittelhersteller beklagen sich darüber, dass die DB Cargo sie einfach im Stich lässt. Durch Verspätungen oder Totalausfälle von Güterzügen entstehen den Kunden große finanzielle Verluste, für die die Deutsche Bahn nicht aufkommt.
Zum Artikel...
G20-Außenminister beraten in Bali - Lawrow dabei
3 Min
Unter dem Eindruck des russischen Angriffskriegs in der Ukraine kommen die Außenministerinnen und Außenminister der G20-Staaten in Indonesien zu zweitägigen Beratungen zusammen. An dem Treffen am
Mehr▼
Der Milchmarkt: Die Preisschwankungen könnten eine Zeitenwende einläuten
8 Min
Trotz überschüssiger Milch sind die Milchpreise erstmals seit zehn Jahren deutlich angestiegen.
Zum Artikel...
Bauernaufstand in Holland: Polizisten schießen auf Traktor – Proteste vor Polizeistation
45 Min
Nachdem die niederländische Regierung vergangene Woche die Düngeregelungen aus Umweltschutzgründen verschärfte, warnten Bauern vor einer weiteren Eskalation der Proteste. Inzwischen kam es sogar zu Schüssen seitens der niederländischen Polizei.
Zum Artikel...
Union, SPD, Grüne und FDP wollen Nordstream-Pipelines aufgeben
1 Std
Die Fraktionen von CDU/CSU, SPD, Grünen und FDP haben im Europaparlament dafür gestimmt, Nordstream 1 und 2 aufzugeben.
Zum Artikel...