China will Wirtschaft mit neuen Maßnahmen stabilisieren
06.04.2022 15:36
China will mit weiteren Maßnahmen die von der schwächelnden globalen Konjunktur und von Corona-Neuinfektionen betroffene Wirtschaft stützen. Staatliche Medien zitierten das Regierungskabinett am
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Dax schwächelt nach Erholungslauf
16 Min
Der Dax hat am Morgen einen Teil seiner bisherigen Wochengewinne abgeben. Der deutsche Leitindex büßt kurz nach dem Handelsstart 0,70 Prozent auf 18.426,21 Punkte ein. Auslöser sind laut
Mehr▼
Billigflieger Easyjet übertrifft Erwartungen, auf dem Weg zu Rekordsommer
21 Min
Der britische Billigflieger Easyjet profitiert von einer verstärkten Reiselust. Im dritten Geschäftsquartal bis Ende Juni legte der um Sondereffekte bereinigte Vorsteuergewinn im Jahresvergleich um
Mehr▼
Verbraucherstimmung hellt sich deutlich auf: Fußball-EM Euphorie?
30 Min
Die Stimmung der deutschen Verbraucher hat sich im Juli der neuesten Studie zum Konsumklima zufolge deutlich verbessert. Die Erwartungen zum Einkommen legen deutlich zu, die Konjunkturerwartung und
Mehr▼
Faeser verbietet Islamische Zentrum Hamburg
38 Min
Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat das Islamische Zentrum Hamburg (IZH) verboten, weil es nach Einschätzung ihres Ministeriums die Errichtung einer autoritär-islamischen Herrschaft
Mehr▼
Immobilienkrise: Zwangsversteigerungen in Deutschland nehmen deutlich zu
1 Std
Hohe Zinsen, mehr Insolvenzen und eine schwache Wirtschaftskonjunktur – die Zahl der Zwangsversteigerungen steigt in Deutschland um acht Prozent im ersten Halbjahr.
Zum Artikel...