Kabinett in Berlin bringt Nachtragshaushalt auf den Weg
13.12.2021 11:07
Das Bundeskabinett hat am Montag einen Nachtragshaushalt für dieses Jahr auf den Weg gebracht. Die neue Bundesregierung aus SPD, Grünen und FDP will über den Nachtragshaushalt dem Energie- und
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
EU-Kommission genehmigt Freigabe von Milliarden-Geldern für Polen
35 Min
Geldsegen aus Brüssel: Die polnische Regierung erhalten Milliardengelder. Die EU-Kommission stimmt zu, eingefrorene Gelder in Milliardenhöhe freizugeben. Was Polens neuer Regierungschef Donald Tusk damit zu tun hat.
Zum Artikel...
Inflation in Deutschland auf dem Rückzug - wovor Experten jetzt warnen
1 Std
Die Kaufkraft der Deutschen steigt wieder, denn die Inflation in Deutschland schwächt sich weiter ab. Nach vorläufigen Daten des Statistischen Bundesamtes vom Donnerstag lagen die Verbraucherpreise im Februar um 2,5 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. Warum die Reallöhne dieses Jahr steigen dürften und wie die EZB jetzt reagieren sollte!
Zum Artikel...
Steuerzahlerbund sieht Rekord-Diätenerhöhung für Abgeordnete kritisch
1 Std
Die 736 Abgeordneten des Deutschen Bundestags werden nach Berechnungen des Bundes der Steuerzahler (BdSt) im Juli eine Rekord-Diätenerhöhung von sechs Prozent erhalten. Eine so hohe Steigerung habe
Mehr▼
EU-Parlament: Ukraine braucht Taurus-Marschflugkörper
2 Std
Das Europaparlament drängt auf die Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern an die Ukraine. Das von Russland angegriffene Land brauche "insbesondere hochentwickelte Luftabwehrsysteme,
Mehr▼
US-Magazin Bloomberg: “Deutschlands Tage als industrielle Supermacht sind gezählt“
3 Std
Das führende US-Wirtschaftsmagazin Bloomberg gibt eine niederschmetternde Prognose für die Zukunft Deutschlands ab: Deutschlands Tage als industrielle Großmacht seien gezählt. Wie kommt Bloomberg zu dieser Erkenntnis und was heißt das konkret für uns?
Zum Artikel...