Bei Immunschwäche: Dritte Corona-Impfung in Italien ab 20. September
13.09.2021 17:38
Italien beginnt am 20. September damit, bestimmten Bevölkerungsgruppen eine dritte Impfdosis gegen das Coronavirus zu verabreichen. Diese zusätzlichen Dosen oder «Booster» sollen zunächst an
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
SPD-Linke warnen Lindner vor Kürzungen bei Entwicklungspolitik
14 Min
Ringen um den Bundeshaushalt 2025: Linke SPD-Abgeordnete schießen scharf gegen Finanzminister Christian Lindner und fordern "es dürfen keine Kürzungen im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit geben".
Zum Artikel...
Unions-Justizminister fordern Nachbesserungen beim Cannabis-Gesetz
2 Std
Die Justizminister von CDU und CSU kritisieren, dass Gerichte immer wieder Cannabis-Schmuggler freisprechen. Aus ihrer Sicht liegt das an einer Gesetzeslücke, die der Bund schließen muss.
Zum Artikel...
Grüne Jugend warnt vor neuer Wehrpflicht
3 Std
Die Co-Chefin der Grünen Jugend, Svenja Appuhn, stemmt sich gegen eine mögliche neue Form der Wehrpflicht. „Wenn die Berichterstattung stimmt, machen die Vorschläge von Boris Pistorius für eine
Mehr▼
Was die USA über Kriegswirtschaft gelernt hat: Der Aufstieg der Mesoökonomie – TEIL 2
3 Std
Die USA stehen vor vielfältigen wirtschaftlichen und sicherheitspolitischen Problemen, die eine fördernde Wirtschaftsmentalität erfordern. Die Regierung hat verschiedene industriepolitische Maßnahmen ergriffen, aber diese reichen nicht an die umfassende Ressourcenmobilisierung vergangener Kriege heran. Die internationale Zusammenarbeit wird als entscheidend angesehen, um eine starke und resiliente technisch-industrielle Basis aufzubauen.
Zum Artikel...
Energiecharta-Vertrag: EU tritt aus umstrittenem Energieabkommen aus
3 Std
Die Europäische Union hat den Austritt aus einem umstrittenen internationalen Energieabkommen beschlossen. Bei einem Ministerrat in Brüssel am Donnerstag stimmten die Mitgliedsländer einstimmig
Mehr▼