Nach Crash vom Dienstag: Bitcoin stabilisiert sich
09.09.2021 11:26
Bitcoin erholt sich etwas nach dem Absturz in Verbindung mit dem chaotischen Start als Landeswährung in El Salvador am Dienstag. Die Cyber-Devise steigt um 0,4 Prozent auf 46.244 Dollar. Der
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Schlappe für die USA: Putin reist zu G20-Gipfel nach Bali
37 Min
Russlands Präsident Putin wird nach Bali zum G20-Gipfel reisen. Damit sind Forderungen der USA, den Kremlchef von dem Treffen auszuschließen, gescheitert.
Zum Artikel...
Lockdowns in China lassen Gewinn von Xiaomi einbrechen
46 Min
Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi hat im zweiten Quartal einen Gewinnrückgang von 67 Prozent auf 2,08 Milliarden Yuan (rund 0,3 Milliarden Euro) verzeichnet und damit die Markterwartungen
Mehr▼
Kubicki fordert Öffnung von Nord Stream 2, FDP distanziert sich
1 Std
Führende Politiker der FDP haben den Parteivize Kubicki teils scharf kritisiert, nachdem dieser die Öffnung der Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 gefordert hat.
Zum Artikel...
USA geben acht gebrauchte Militärhubschrauber an Tschechien ab
1 Std
Den Deal habe sie bereits im April bei ihrem Besuch in Washington vereinbart, sagte die tschechische Verteidigungsministerin Jana Cernochova am Donnerstagabend. Die US-Botschaft in Prag bestätigte
Mehr▼
Cyber-Sicherheit: Privatsphäre und Schutz gehen jeden an (Werbung)
2 Std
Der Krieg in der Ukraine hat das Thema Cyber-Sicherheit wieder auf die Agenda der politischen Verantwortlichen gebracht. Die Sorge ist groß, dass Wladimir Putin auch auf diesem Gebiet aktiv wird. Doch: Unternehmen wie Privatpersonen können selbst viel für den eigenen Schutz tun.
Zum Artikel...