Intel-Chef: Chipengpässe könnten Jahre andauern
31.05.2021 10:00
Die Lieferengpässe bei Halbleitern könnten nach Einschätzung von Intel-Chef Pat Gelsinger noch lange andauern. Zwar habe die Industrie inzwischen die kurzfristigen Beschränkungen adressiert,
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Israels Wirtschaft leidet stärker unter Krieg mit Hamas als erwartet
13 Min
Die israelische Wirtschaft ist wegen des Kriegs gegen die radikal-islamische Hamas stärker eingebrochen als bislang angenommen. Das Bruttoinlandsprodukt sank von Oktober bis Dezember annualisiert um
Mehr▼
Modernste Raketenabwehrsysteme: So schützt sich Israel gegen Luftangriffe
52 Min
Hunderte Raketen und Kampfdrohnen hatte der Iran am Wochenende nach Israel gefeuert. Dass dieser Angriff vergleichsweise glimpflich ausging, liegt an einem ausgeklügelten Luftabwehrsystem.
Zum Artikel...
365 Tage Schwarz-Rot in Berlin - weder arm noch sexy!
53 Min
Niemand war wohl mehr überrascht als Kai Wegner (CDU), dass er vor genau einem Jahr wie „Kai aus der Kiste" Regierender Bürgermeister geworden ist. Die Berliner Kaufmannschaft hat jetzt nach 365 Tagen drei profilierte Chefredakteure der Stadt Bilanz ziehen lassen. Ihr Urteil im Ludwig-Erhard-Haus fiel pointiert aus - und, man kann es nicht anders sagen, vernichtend. Die Deutschen Wirtschaftsnachrichten haben Protokoll geführt.
Zum Artikel...
Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,0637
59 Min
Der Euro-Kurs ist am Dienstag gefallen. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,0637 (Montag: 1,0656) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9401 (0,9384) Euro.Zu anderen
Mehr▼
Fernwärme-Preise: Verbraucherzentrale fordert mehr Transparenz
1 Std
Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordert mehr Transparenz bei der Gestaltung der Fernwärmepreise. Die Preisgestaltung im Fernwärmemarkt sei für die Verbraucherinnen und Verbraucher
Mehr▼