Bitcoin steigt auf Rekordhoch
17.12.2020 09:41
Bitcoin verteuert sich um 5,5 Prozent auf 22.390,98 Dollar und notiert damit so hoch wie nie zuvor. Die Eroberung der Marke bei 20.000 Dollar habe den Weg für die Cyberdevise in den Mainstream
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Schlappe für die USA: Putin reist zu G20-Gipfel nach Bali
10 Min
Russlands Präsident Putin wird nach Bali zum G20-Gipfel reisen. Damit sind Forderungen der USA, den Kremlchef von dem Treffen auszuschließen, gescheitert.
Zum Artikel...
Lockdowns in China lassen Gewinn von Xiaomi einbrechen
19 Min
Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi hat im zweiten Quartal einen Gewinnrückgang von 67 Prozent auf 2,08 Milliarden Yuan (rund 0,3 Milliarden Euro) verzeichnet und damit die Markterwartungen
Mehr▼
Kubicki fordert Öffnung von Nord Stream 2, FDP distanziert sich
45 Min
Führende Politiker der FDP haben den Parteivize Kubicki teils scharf kritisiert, nachdem dieser die Öffnung der Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 gefordert hat.
Zum Artikel...
USA geben acht gebrauchte Militärhubschrauber an Tschechien ab
58 Min
Den Deal habe sie bereits im April bei ihrem Besuch in Washington vereinbart, sagte die tschechische Verteidigungsministerin Jana Cernochova am Donnerstagabend. Die US-Botschaft in Prag bestätigte
Mehr▼
Zinswende: Der starke Dollar wird zum Problem (Werbung)
1 Std
Die geldpolitische Wende in den USA könnte Staatsbankrotte und eine neue Finanzkrise nach sich ziehen.
Zum Artikel...