Post erwartet nach Gewinnsprung im Quartal starkes Weihnachtsgeschäft
10.11.2020 09:24
Der boomende Online-Handel hat der Deutschen Post im dritten Quartal einen Gewinnsprung beschert. Der Konzerngewinn nach nicht beherrschenden Anteilen sei um über 50 Prozent auf 851 Millionen Euro
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Berlins Sozialsenatorin will Obdachlosen AstraZeneca-Impfstoff verpassen
4 Std
Die Berliner Zeitung berichtet: "Berlins Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Linke) will mit einem Teil der übrig gebliebenen Astrazeneca-Dosen die rund 3000 Obdachlosen in den Notunterkünften gegen
Mehr▼
Jetzt bahnt sich auch ein digitaler EU-Impfpass an
6 Std
Am 25. und 26. Februar werden die Mitglieder des Europäischen Rates zusammenkommen, um über die Einführung von digitalen Impfpässen zu beraten. Der digitale EU-Impfpass soll das Reisen innerhalb der EU wieder möglich machen.
Zum Artikel...
Plötzlich üben die Medien Kritik an Spahn, doch es ist zu spät
7 Std
Die Medienlandschaft hat sich dazu durchgerungen, Jens Spahn zu kritisieren. Doch es ist zu spät, obwohl die Deutschen Wirtschaftsnachrichten seit Beginn der Pandemie eindeutige Warnungen ausgesendet hatten. Spahn wird nun nicht nur unbeschadet weitermachen, sondern in der kommenden Legislaturperiode „die Hauptrolle“ in der Bundesregierung spielen.
Zum Artikel...
Schwab hatte es „vermutet“: Großunternehmen werden größer, während Kleinunternehmen ganz verschwinden
8 Std
Der Gründer des Weltwirtschaftsforums Klaus Schwab schreibt in seinem Buch „Covid-19: Der Grosse Umbruch“, das im Juli 2020 erschienen ist, dass die Kleinen im Gastgewerbe die Lockdowns weitgehend nicht überleben werden. „Überleben werden hingegen die großen Ketten und Fast-Food-Giganten. Das legt die Vermutung nahe, dass große Unternehmen größer werden, während die kleinsten schrumpfen oder ganz verschwinden“.
Zum Artikel...
Corona-Krise beschert Fressnapf, Zooplus und Co. kräftiges Wachstum
10 Std
Nicht nur der Lebensmittelhandel ist ein Gewinner der Covid-19-Pandemie. Auch Tierbedarfs-Händler wie Fressnapf, Zooplus oder Futterhaus erzielten im Corona-Jahr 2020 kräftige Umsatzzuwächse
Zum Artikel...