Ostukraine: Tote nach neuen Gefechten im Donezker Gebiet
06.11.2020 12:53
Drei Monate nach Beginn einer Waffenruhe sind bei Gefechten in der Ostukraine mindestens zwei Separatisten getötet worden. Die Armee habe am Freitagmorgen Stellungen im Gebiet Donezk mit Mörsern
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Das Ringen um die wichtigste Region der Welt - Teil 1
51 Min
In Südostasien treffen geopolitische, wirtschaftliche und militärische Strategien von Amerikanern und Chinesen direkt aufeinander. Die Länder der Region tanzen den diplomatischen Tanz zwischen den Giganten nach eigenen Regeln.
Zum Artikel...
Großkonzerne verdrängen mit E-Autos und Vernetzung die kleinen Werkstätten
55 Min
Zu den Verlierern von E-Mobilität und Digitalisierung gehören auch die freien Werkstätten. Die Autohersteller und ihre Markenwerkstätten profitieren.
Zum Artikel...
Bundestagswahl 2021: Jetzt werden auch noch Kritiker von Briefwahlen als Verschwörungstheoretiker diffamiert
1 Std
Nun werden alle Menschen als Verschwörungstheoretiker diffamiert, die angesichts der anstehenden Bundestagswahl darauf hinweisen, dass Briefwahlen anfällig sind für Manipulationen. Dabei ist dieses Manipulations-Risiko erwiesen. Die Politik will offenbar umfassende Briefwahlen um jeden Preis – wie bei der US-Wahl 2020.
Zum Artikel...
Zwei Frauen führen ab jetzt die Linkspartei
1 Std
Die Linke zieht mit einer neuen, rein weiblichen Doppelspitze in die anstehende Bundestagswahl. Die hessische Landtagsfraktionschefin Janine Wissler und die thüringische Landeschefin Susanne
Mehr▼
Reiseveranstalter sehen nur eine Rettung: Den digitalen Impfpass
1 Std
Die deutsche Reisebranche will im Sommer endlich wieder höhere Umsätze machen. Sie setzt dabei auf den digitalen Impfpass, den alle Reisenden bei sich führen sollen.
Zum Artikel...