Aserbaidschan setzt israelische Spezialrakete gegen Armenien ein
04.10.2020 14:42
Der Jerusalem Post zufolge setzt Aserbaidschan im Konflikt mit Armenien neuartige israelische Raketen des Typs 'LORA' ein.Israel ist ein enger Verbündeter Aserbaidschans.
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Nachverfolgung der Wiederaufbaugelder der Ukraine
3 Min
Der Wiederaufbau der Ukraine wird mit Sicherheit das bedeutendste und teuerste Unterfangen in Europa seit dem Marshallplan aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Laut Schätzungen der Weltbank wird er in den nächsten zehn Jahren fast 500 Milliarden Dollar erfordern. Dies stellt die Kosten der zerstörerischsten Naturkatastrophen der letzten Jahre, darunter des Tsunamis in der indonesischen Provinz Aceh 2004 und des Erdbebens in der Türkei und Syrien 2023, weit in den Schatten.
Zum Artikel...
„Widerstand als Pflicht“? Was das Hitler-Attentat uns heute lehrt
1 Std
Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius ist sich sicher: „Die Widerstandskämpfer des 20. Juli sind ein Vorbild für alle“. Aber ist das so? Und welcher Widerstand ist heute legitim?
Zum Artikel...
Weniger Bier und trotzdem zu viel Hopfen
2 Std
Weltweit ist vergangenes Jahr weniger Bier produziert worden - der Hopfen aber gedieh prächtig. Somit verschärfte sich die Überproduktion des Geschmacksträgers.
Zum Artikel...
Chinas Doppelrolle in der WTO: Entwicklungsland und Wirtschaftsmacht
4 Std
Die Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung (UNCTAD) rief vor über 50 Jahren die Industrieländer dazu auf, Entwicklungsländer bei der Integration in die Weltwirtschaft zu unterstützen. China spielte dabei eine führende Rolle. Seit 2001 ist China Mitglied der Welthandelsorganisation (WTO), was dem Land den Zugang zu den Märkten der WTO-Mitglieder erleichterte.
Zum Artikel...
Zukunft der Marine: Pistorius denkt über zusätzliche U-Boote nach
17 Std
Die U-Boote spielen eine zentrale Rolle in der Marine. Deutschland hat bereits zusätzliche Boote in Auftrag gegeben. Wird trotz der aktuellen Haushaltsprobleme ein weiterer Auftrag folgen?
Zum Artikel...