Scholz plant 96,2 Miliarden an neuen Schulden
18.09.2020 16:20
Bundesfinanzminister Olaf Scholz will im kommenden Jahr 96,2 Milliarden Euro neue Schulden aufnehmen und plant für die Jahre danach neue Kredite bis zum Limit der Schuldenbremse.
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Deutsche Bank erleidet massiven Gewinneinbruch
16 Min
Die Erfolgssträhne der Deutschen Bank ist gerissen. Deutschlands größtes Geldhaus konnte im zweiten Quartal nur noch einen minimalen Gewinn ausweisen. Grund dafür sind nicht die operativen Geschäfte, sondern andere Probleme.
Zum Artikel...
Neue Steuerklassen und Freibeträge: Was sich ändert
59 Min
Das Bundeskabinett will mehrere Entlastungen bei der Einkommensteuer auf den Weg bringen und berät das zweite Jahressteuergesetzes von Finanzminister Christian Lindner (FDP). Für Ehepaare und Lebenspartner ist es besonders interessant. In dem Gesetz enthalten ist auch eine mehrfache Anpassung des Grundfreibetrags und des Kinderfreibetrags.
Zum Artikel...
Russland öffnet den Bankenmarkt: Strenge Regeln und neue Chancen – aber nicht für alle!
2 Std
Russland plant eine drastische Marktöffnung für ausländische Banken, die sich auf strenge Regeln und hohe Anforderungen stützt. Trotz der Erlaubnis zur Eröffnung von Filialen in Russland bleiben die Anforderungen komplex und die Zielgruppe ist beschränkt. Für wen öffnet Russland den Banksektor und zu welchen Bedingungen?
Zum Artikel...
KfW Research: Bessere Chancen für Start-ups, Geldgeber zu finden
2 Std
Gute Nachrichten für Start-ups in Deutschland: Die Chancen, Geldgeber zu finden, sind gestiegen. Die Stimmungslage von Wagniskapitalgebern, was ihre aktuelle Geschäftslage angeht und auch, was die
Mehr▼
Bombe am Tesla-Werk in Grünheide soll am Nachmittag gesprengt werden
2 Std
Die Weltkriegsbombe am Tesla-Werk in Grünheide soll gegen 13.30 Uhr gesprengt werden. Aktuell liefen die Vorbereitungen planmäßig, sagte ein Sprecher der Gemeinde. Der Sperrkreis mit einem Radius
Mehr▼