Studie: Die großen Autokonzerne rutschen in die roten Zahlen
11.06.2020 09:07
Die Corona-Krise hat schon in den ersten drei Monaten des Jahres riesige Löcher in die Kassen der weltgrößten Autokonzerne gerissen. Zusammengenommen verbuchten die Hersteller im operativen
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Bund und Länder streiten über Kosten für Geflüchtete
45 Min
Der Streit von Bund und Ländern über die Finanzierung der Kosten für die Aufnahme und Versorgung von Geflüchteten eskaliert: Die Arbeit der Bund-Länder-Arbeitsgruppe sei am Montag ohne Ergebnis
Mehr▼
Mercedes bemüht sich um staatliche E-Autoförderung in USA
47 Min
Mercedes-Benz hat Anträge in den USA auf Steuerleichterungen für die Produktion von Elektro-Fahrzeugen gestellt. Der Autobauer nehme am Bewerbungsverfahren für produktionsbezogene
Mehr▼
EU-Staaten verhindern Deutschlands strengere Abgasnorm
3 Std
Deutschland konnte sich in der EU mit Forderungen nach der Abgasnorm Euro 7 nicht durchsetzen. Die anderen Staaten lehnten die strengeren Grenzwerte ab. Eine Blamage?
Zum Artikel...
Westen fürchtet Wahlen in der Slowakei
3 Std
Bei den Wahlen in der Slowakei am Samstag steht Ex-Premierminister Fico vor einem möglichen Comeback, der "keine einzige Patrone in die Ukraine schicken" will.
Zum Artikel...
2024 werden weniger als 200.000 Wohnungen fertiggestellt
4 Std
Die Immobilienbranche rechnet nächstes Jahr mit deutlich weniger als 200.000 fertiggestellten Wohnungen in Deutschland, womöglich nur 150.000. Das sagte Peter Hübner, Präsident des Hauptverbandes
Mehr▼