Studie: Die großen Autokonzerne rutschen in die roten Zahlen
11.06.2020 09:07
Die Corona-Krise hat schon in den ersten drei Monaten des Jahres riesige Löcher in die Kassen der weltgrößten Autokonzerne gerissen. Zusammengenommen verbuchten die Hersteller im operativen
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Handlanger fremder Interessen: Die Wissenschaften auf Irrwegen
3 Min
Nicht nur die Geisteswissenschaften, sondern längst auch die Naturwissenschaften bringen der Menschheit keine Fortschritte mehr, sondern nur neue Lasten. Sie sind zum Mittel für fremde Zwecke geworden.
Zum Artikel...
Grausames Comeback: Terrormiliz IS reklamiert Doppelanschlag in Bagdad für sich
6 Min
Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat den schwersten Terroranschlag in der irakischen Hauptstadt Bagdad seit Jahren für sich reklamiert. Zwei Anhänger der Dschihadisten hätten sich selbst in
Mehr▼
Syrien an Biden: Hören Sie auf, unser Land zu plündern und zu zerstören
1 Std
Der ständige Vertreter Syriens bei den Vereinten Nationen, Bashar al-Jaafari, richtete „Newsweek“ zufolge eine wichtige Botschaft an US-Präsident Joe Biden. Er sagte: „Die neue US-Regierung
Mehr▼
Großkonzerne profitieren von Corona-Krise, während der Mittelstand ausblutet
2 Std
Während der Mittelstand in Deutschland vor dem Aus steht, haben Großkonzerne während der Corona-Krise sogar profitiert.
Zum Artikel...
VW erwartet für 2020 trotz Corona 10 Milliarden Euro Betriebsgewinn
2 Std
Der VW-Konzern rechnet für das abgelaufene Jahr trotz erheblicher Absatzverluste durch die Corona-Folgen mit einem Gewinn von rund 10 Milliarden Euro im laufenden Geschäft. Wie die Wolfsburger am
Mehr▼