Grundeinkommen von 462 Euro pro Monat in Spanien eingeführt
29.05.2020 14:04
Das spanische Kabinett hat am Freitag grünes Licht für die Einführung eines Grundeinkommens gegeben. Dieses liege bei 462 Euro pro Monat und steige bei mehrköpfigen Familien auf bis zu 1015 Euro,
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Esken erwägt mögliches Regierungs-Bündnis mit Links-Partei
46 Min
Die SPD-Co-Chefin Saskia Esken und ihr Kollege Borjans unterstützen ein mögliches Regierungsbündnis mit der Linkspartei.
Zum Artikel...
SPD erwägt Regierungsbündnis mit Links-Partei
1 Std
Der SPD-Co-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans hält ein Regierungsbündnis der Sozialdemokraten mit der Linkspartei für denkbar. "Wenn wir eine Bündnisoption mit der Linken ausschlössen, hätten
Mehr▼
Französische Fachleute: Beirut-Explosion verursachte 43 Meter tiefen Krater
5 Std
Die Explosion in Beirut soll einen Krater von 43 Meter verursacht haben. Das teilten libanesische Offizielle mit Verweis auf französische Fachleute mit.
Mehr▼
Corona-Demo Dortmund: Autor Thorsten Schulte wird als Redner ausgeladen
6 Std
Der umstrittene Buchautor Thorsten Schulte wird nicht an der heutigen Anti-Corona-Demo in Dortmund teilnehmen. Er sei nach eigenen Angaben als Redner ausgeladen worden, so Ruhr 24.
Mehr▼
Der Bürger-Verrat der Sozialdemokraten führte zum Aufstieg der Nationalisten in Europa
7 Std
Der Aufstieg der Nationalisten in Europa ist auf den Verrat der Sozialdemokraten an ihren Idealen, aber auch auf die Zerschlagung der demokratischen Rechten zurückzuführen.
Zum Artikel...