Iran fühlt sich an Atomabkommen gebunden
22.01.2020 13:22
Irans Präsident Hassan Ruhani schlägt im Atom-Konflikt versöhnliche Töne an. Sein Land fühle sich dem Nuklear-Abkommen nach wie vor verpflichtet, sagte Ruhani laut seiner Internetseite
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Unwetter-Warnung für Süd- und Ostdeutschland
5 Min
Hagel, Starkregen und Sturmböen: Im Süden und Osten Deutschlands rechnet der Deutsche Wetterdienst (DWD) erneut mit kräftigen Gewittern. Ab Donnerstagnachmittag bestehe zunächst in Oberbayern
Mehr▼
Bund kann Deal nicht stemme: Kauf von Tennet-Stromnetz gescheitert
18 Min
Der Ausbau der Stromnetze in Deutschland kostet zweistellige Milliardensummen. Der niederländische Netzbetreiber Tennet wollte daher sein Stromnetz in Deutschland an den Bund verkaufen. Daraus wird nun aber nichts.
Zum Artikel...
2,7 Milliarden Euro Finanzlücke der Meyer Werft: Niedersachsen fordert Rettungskredite vom Bund
44 Min
Zur Rettung der um ihre Existenz kämpfenden Meyer Werft fordert Niedersachsen Hilfe vom Bund. "Wir kämpfen jetzt zusammen um einen Neustart für die Werft", sagte der niedersächsische
Mehr▼
Konjunktur-Prognosen: Zunehmende Lichtblicke für deutsche Wirtschaft
60 Min
Mehr Kaufkraft, mehr Exporte, mehr Investitionen - die deutsche Wirtschaft kommt langsam wieder besser in Gang. Das bestätigen Epertenanalysen des Ifo Instituts und der Bundesbank. Trotzdem bleibt die Konjunktur fragil.
Zum Artikel...
Rückgang der Erzeugerpreise schwächt sich ab
2 Std
In Deutschland sind die Preise auf Herstellerebene im Mai erneut gesunken, allerdings nicht so deutlich wie im Monat zuvor. Im Jahresvergleich sanken die Produzentenpreise um 2,2 Prozent, wie das
Mehr▼