EU beschließt Ausbau von Frontex auf 10.000 Beamte
08.11.2019 13:56
Die EU hat den Ausbau ihrer Grenz- und Küstenschutzbehörde Frontex auf 10.000 Beamte endgültig beschlossen. Die Mitgliedstaaten billigten am Freitag am Rande des Treffens der Finanzminister
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
MV erhöht Bußgelder bei Verstößen gegen Corona-Vorschriften
24 Min
In Mecklenburg-Vorpommern gelten künftig höhere Bußgelder bei Verstößen gegen Corona-Vorschriften. Wer sich nicht an die Maskenpflicht im Öffentlichen Nahverkehr hält, dem drohen künftig 150
Mehr▼
Türkei eskaliert Gasstreit mit Griechenland, plant Probebohrungen
37 Min
Die Regierung in Ankara kündigte am Dienstag weitere Erkundungen und Probebohrungen im östlichen Mittelmeer an. Der Streit mit Griechenland um die dortigen Gasvorkommen droht sich weiter zu verschärfen.
Zum Artikel...
Deutsche Maschinenbauer klagen über zunehmende Verzerrung des Wettbewerbs
59 Min
Deutschlands Maschinenbauer beklagen, dass die zunehmende Exportförderung in anderen Staaten den Wettbewerb verzerrt. Ihre Hoffnung setzen sie nun auf Freihandelsabkommen.
Zum Artikel...
Bedrohliche Trends am Automarkt: Kaufprämie erzeugt Stagflation bei E-Autos
2 Std
Die Situation am Automarkt verdunkelt sich. Die Nachfrage ist weg, die Produktion liegt brach. Und am Markt für E-Autos herrscht dank der steuergeldfinanzierten Kaufprämie Stagflation, schreibt der Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer.
Zum Artikel...
Russland lässt weltweit ersten Corona-Impfstoff zu
2 Std
Russland hat als weltweit erstes Land einen Impfstoff gegen das Coronavirus zugelassen. Das kündigte Präsident Wladimir Putin an und sagte, der Impfstoff namens "Sputnik V" sei schon einer seiner Töchter verabreicht worden.
Zum Artikel...