Attentäter von Halle gesteht Tat und rechtsextremistisches Motiv
11.10.2019 11:33
Der Todesschütze von Halle hat die Tat gestanden und auch ein rechtsextremistisches, antisemitisches Motiv bestätigt. Der 27-jährige Stephan B. habe in dem mehrstündigen Termin beim
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Videobeweise: Massive Verstöße gegen Corona-Regeln auf CSD in Berlin
2 Std
Aus diversen Videos geht hervor, dass auf dem CSD 2021 in Berlin gegen alle Corona-Regeln verstoßen wurde. Warum schweigt die Politik plötzlich? Karl Lauterbachs und Jens Spahns Maßstäben zufolge müsste diese Ansammlung von 65.000 Menschen ein Superspreader-Event gewesen sein.
Zum Artikel...
Kot und Urin – Berliner Morgenpost: „Feiernde verwüsten Volkspark Hasenheide bei CSD-Party“
3 Std
Die „Berliner Morgenpost“ berichtet unter der Überschrift „Feiernde verwüsten Volkspark Hasenheide bei CSD-Party“: „Über 4500 Menschen sollen im Volkspark Hasenheide gefeiert haben. Es
Mehr▼
Berlin-Bürgermeister Müller: „Berlin ist die Regenbogenhauptstadt Europas“
6 Std
„Evangelisch.de“ berichtet: „Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat zum diesjährigen Christopher Street Day (CSD) zur Bekämpfung homophober Denkmuster aufgerufen. Zwar
Mehr▼
179 Tote, Elend und Tränen nach Jahrhundertflut, doch Hauptsache der CSD findet statt
6 Std
Während im Westen Deutschlands die Menschen wegen der Jahrhundertflut 179 Tote beklagen, feierten am 24. Juli 2021 65.000 Menschen auf dem CSD. Der Berliner Kultursenator Klaus Lederer nahm ebenfalls teil.
Zum Artikel...
Biden hat es geschafft: Die Einheitsfront gegen China steht - jetzt fehlt nur noch Russland
6 Std
Biden hat eine Koalition gegen China geschmiedet. Jetzt fehlt nur noch Russland - wird Putin sich für den Westen entscheiden für oder das Reich der Mitte?
Zum Artikel...