Teneriffa neun Stunden lang ohne Strom
30.09.2019 15:18
Nach dem größten Stromausfall der vergangenen zehn Jahre auf den Kanaren ist die gesamte spanische Urlaubsinsel Teneriffa etwa neun Stunden lang ohne Strom geblieben. Die etwa 900 000 Bewohner und
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Oberstleutnant Biefang: „Ich lasse mich gern vögeln in Darkrooms“
4 Std
Die Bundeswehr-Kommandeurin Anastasia Biefang stellt in gewisser Hinsicht die große Zukunft Deutschlands dar. In einem Gespräch mit der Dragqueen Jurassica Parka beichtete sie: „Ich lasse mich
Mehr▼
„Total Financial Reset“: Warum der Goldstandard das Fiat-Geldsystem ersetzen wird
5 Std
Das aktuelle Fiat-Geldsystem ist durchsät von finanziellen Verzerrungen und Schulden. Dieses System ist eigentlich am Ende. Der Übergang zu einem Goldstandard ist überfällig, meinen Analysten.
Zum Artikel...
CSD-Schwesig: Es führt kein Weg an der allgemeinen Impfpflicht vorbei
6 Std
Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die während der Pandemie an CSD-Massendemonstrationen teilgenommen hatte, unterstützt die Pläne des designierten Bundeskanzlers Olaf
Mehr▼
Es geht los: Hunger in Lateinamerika und Karibik breitet sich aus
6 Std
In Lateinamerika und in der Karibik nimmt nach neuen Zahlen der Vereinten Nationen der Hunger zu. Binnen eines Jahres - von 2019 auf 2020 - stieg die Zahl der Hungerleidenden dort um 30 Prozent: um
Mehr▼
Nato in Alarmbereitschaft wegen russischer Truppen-Bewegungen in der Ukraine
7 Std
Die Außenminister der 30 Nato-Staaten treffen sich in Riga, um über Russlands Militärpräsenz an der Grenze zur Ukraine zu beraten. Das Thema ist brisant – genauso wie die Wahl des Tagungsorts.
Zum Artikel...