Inflation in der Euro-Zone verharrt weit unter dem EZB-Ziel
18.09.2019 11:07
Die Inflation in der Euro-Zone bleibt wegen günstigerer Energie weit entfernt von der Zielmarke der Europäischen Zentralbank (EZB). Die Verbraucherpreise zogen im August erneut nur um 1,0 Prozent
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Die Türkei produziert mehr Gold-Münzen als jedes andere Land
2 Std
Im vergangenen Jahr hat die staatliche Münzprägeanstalt der Türkei deutlich mehr Goldmünzen produziert als jedes andere Land.
Zum Artikel...
Wie die Wissenschaftler Roboter auf dem Mond per Smartphone fernsteuern
2 Std
Das Deutsche Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR) entwickelt gerade eine besondere Software, die für Aufsehen sorgen wird.
Zum Artikel...
Chinesen besiedeln den Fernen Osten Russlands
2 Std
China hat ein großes Interesse daran, die Rohstoffe im Fernen Osten Russlands zu erschließen. Daher siedeln sich immer mehr Chinesen dort an. Moskau ist beunruhigt.
Zum Artikel...
US-Techfirmen verdrängen Chinas Unternehmen aus Indien
2 Std
Die zunehmend anti-chinesische Stimmung in Indien bietet US-Unternehmen die Gelegenheit, Chinas Unternehmen aus dem indischen Markt zu drängen.
Zum Artikel...
Arktis: Russland will Nordseeroute in einen Transportkorridor verwandeln
2 Std
Russland baut seine Pazifik-Flotte aus, um sich die Nordseeroute als Transportkorridor der Zukunft zu sichern. Wenn das Projekt gelingen sollte, würde Russland den gesamten Container-Welthandel weitgehend beeinflussen.
Zum Artikel...