Manager
Frankreich: Wir werden Facebooks Libra-Währung in Europa blockieren
12.09.2019 11:46
Frankreich will die geplante Facebook-Währung Libra in Europa blockieren. Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire sagte am Donnerstag bei einer Konferenz zu Kryptowährungen in Paris, Libra
Mehr▼

Frankreich will die geplante Facebook-Währung Libra in Europa blockieren. Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire sagte am Donnerstag bei einer Konferenz zu Kryptowährungen in Paris, Libra gefährde die Währungshoheit der Staaten. "Unter diesen Umständen können wir die Entwicklung von Libra auf europäischem Boden nicht erlauben."

Durch ein Zahlungsmittel in den Händen eines Privatunternehmens drohten "systemische" Risiken, warnte Le Maire bei der Veranstaltung der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Bei Problemen mit der neuen Währung könnten "erhebliche Störungen im Finanzsystem" eintreten.

Auch bei einem Finanzministertreffen der sieben großen westlichen Industriestaaten (G7) bei Paris hatte es im Juli starken Widerstand gegen Libra gegeben. Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) machte "schwere Bedenken" gegen die geplante Währung geltend.

Facebook will Libra im kommenden Jahr als virtuelle Währung einführen. Der US-Konzern verspricht den Nutzern seiner Plattformen, das Einkaufen und Geldüberweisen im Internet werde dadurch so einfach wie das Versenden einer Textnachricht.

Frankreich: Wir werden Facebooks Libra-Währung in Europa blockieren
Foto: Eddy Lemaistre
Griechenland: 600 Migranten erreichten Ägäis-Inseln am Donnerstag
20.09.2019 15:34
Allein am gestrigen Donnerstag sollen rund 600 Migranten auf vier Inseln in der Ägäis übergesetzt sein, berichten griechische Behörden.
Zum Artikel...
Kahlschlag: Commerzbank streicht tausende Stellen und schließt hunderte Filialen
20.09.2019 15:08
Massiver Kahlschlag bei der Commerzbank.Über 4000 Stellen sollen gestrichen und rund 200 Filialen geschlossen werden.
Zum Artikel...
Macron vollzieht Annäherung an Putin und Orban
20.09.2019 14:17
Frankreichs Präsident Macron vollzieht derzeit eine vorsichtige diplomatische Annäherung an Russlands Präsident Putin und den ungarischen Regierungschef Orban.
Zum Artikel...
Der neuerliche Verrat an der „Generation Praktika“
20.09.2019 14:05
Der sich anbahnende Abschwung zeigt sich inzwischen bei ersten Großkonzernen, welche in bedeutendem Umfang Stellen abbauen. Während dort die Träume gut ausgebildeter Berufseinsteiger platzen, wird der Mittelstand und seine großen Potentiale von der Politik behindert.
Zum Artikel...
Klima-Debatte: Bundesregierung beschließt 50 Milliarden Euro schweres Maßnahmenpaket
20.09.2019 13:42
Die Bundesregierung hat sich auf dutzende Maßnahmen, Sondersteuern, Anreize und Verbote geeinigt, um den Ausstoß von als klimaschädlich geltenden Gasen zu verringern.
Zum Artikel...