Anleger erwarten deutliche Senkung der negativen Einlagezinsen
02.09.2019 12:23
Investoren am Geldmarkt spekulieren immer stärker auf eine kräftige Zinssenkung der Europäischen Zentralbank (EZB) noch in diesem Monat. Dort wird die Wahrscheinlichkeit auf 60 Prozent taxiert,
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Entwicklung an Chinas Börsen treibt den Dax
1 Std
Der Dax ist am Montag mit kräftigem Rückenwind aus Asien in die neue Woche gestartet. Der deutsche Leitindex zog im frühen Handel um 2,0 Prozent auf 12 778,74 Punkte an und näherte sich damit
Mehr▼
Jedes fünfte Unternehmen sieht Existenz durch Corona bedroht
2 Std
Jedes fünfte deutsche Unternehmen sieht sich durch die Corona-Krise gefährdet. Das geht aus einer Umfrage des ifo-Instituts hervor.
Zum Artikel...
Italienischer Komponist Ennio Morricone gestorben
2 Std
Der für seine Filmmusiken berühmte italienische Komponist Ennio Morricone ist tot. Er sei im Alter von 91 Jahren gestorben, wie ein Anwalt der Familie am Montag der Deutschen Presse-Agentur in Rom
Mehr▼
„Deutschland spürt das Ende der Behaglichkeit“ – Warum Sie jetzt die DWN zum Vorteilspreis abonnieren sollten (PRO)
14 Std
Unser Redaktion zeigt auf, warum Sie nicht auf ein DWN-Abonnement verzichten sollten. Für das erste Jahr wird Ihnen ein besonderes Paket geschnürt. Sie erhalten ganze 17 Prozent Nachlass auf den Abo-Preis. Als Präsent erhalten Sie zudem den Bestseller von Dr. Michael Maier „Das Ende der Behaglichkeit“.
Zum Artikel...
Die EU-Klimapolitik trifft die deutschen Stahlkocher zur Unzeit
21 Std
Die Klima-Ziele der EU-Kommission verunsichern die Stahlindustrie. Die zunehmenden Restriktionen treffen eine Branche, welche ohnehin in der Krise steckt.
Zum Artikel...