Russland: Reparatur von Nord Stream technisch möglich
02.10.2022 20:20
Es sollte technisch möglich sein, die Risse in den Nord-Stream-Pipelines zu reparieren, sagte der stellvertretende russische Ministerpräsident Alexander Novak am Sonntag laut der Nachrichtenagentur
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Energiepreisbremse: Verband warnt vor Wettbewerbsverzerrung
54 Min
Die Verband der Tiefkühlwirtschaft befürchtet bei den beschlossenen Energiepreisbremsen ein Ungleichgewicht. Aus diesem Grund fordert er eine Nachbesserung der Gesetze. Auch der Handelsverband Deutschland ist mit den Preisbremsen unzufrieden.
Zum Artikel...
Trichet: Zentralbanken müssen „katastrophale Entfesselung“ der Inflation verhindern
2 Std
Ex-EZB-Präsident Trichet sieht ein weltweites Versagen der Notenbanken im Kampf gegen die hohe Inflation. Diese sei nicht vorübergehend und eine „katastrophale Entfesselung“ müsse unbedingt verhindert werden.
Zum Artikel...
Österreichs Inflation im November bei 11,1 Prozent
3 Std
In Österreich bleibt die Teuerung auch im November auf einem hohen Niveau. Laut einer Schnellschätzung der Statistik Austria liegt die harmonisierte Inflationsrate (HVPI) bei 11,1 Prozent, wie die
Mehr▼
DIW: Deutsche Wirtschaft kann befürchteten Absturz wohl vermeiden
3 Std
Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung gibt Entwarnung. Die Konjunkturlage für die deutsche Wirtschaft hat sich im November etwas aufgehellt. Eine schwere Rezession könnte damit noch abgewendet werden.
Zum Artikel...
US-General: Ukraine-Krieg geht jetzt in eine neue Phase
4 Std
Der ehemalige US-General Mark Hertling sieht den übereifrigen Optimismus nach der Rückeroberung Chersons kritisch. Er prognostiziert eine neue lang andauernde Kriegsphase und zieht historische Parallelen.
Zum Artikel...