Russland: Reparatur von Nord Stream technisch möglich
02.10.2022 20:20
Es sollte technisch möglich sein, die Risse in den Nord-Stream-Pipelines zu reparieren, sagte der stellvertretende russische Ministerpräsident Alexander Novak am Sonntag laut der Nachrichtenagentur
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Ölpreis-Deckel gegen Russland schadet vor allem Europa
13 Std
Die Sanktionen gegen Russland schaden bisher vor allem Europa. Daran wird auch der Preisdeckel auf russisches Öl nichts ändern, den die EU nächste Woche startet.
Zum Artikel...
Japan: Badesaison der Wasserschweine hat begonnen
18 Std
In Japan hat die Badesaison für Wasserschweine begonnen. Auch andere Tiere genießen ein Bad in den heißen Quellen.
Zum Artikel...
Bundestag beschließt umfassende Steueränderungen
18 Std
Der Bundestag hat am Freitag das Jahressteuergesetz mit umfassenden steuerlichen Änderungen beschlossen. Erleichterungen gibt es zum Beispiel für Solaranlagen, für Arbeitnehmer und im Wohnungsbau.
Mehr▼
Ukraine: Dem Westen gehen Waffen und Munition aus
19 Std
Die Lieferungen von Waffen und Munition an die Ukraine verzehren die westlichen Vorräte an Waffen und Munition. Man war auf einen den Krieg gegen Russland nicht vorbereitet.
Zum Artikel...
Autobauer: Hohe Energiepreise verdrängen Industrie aus Europa
19 Std
Die hohen Energiepreise in Europa und insbesondere in Deutschland gefährden nach Einschätzung von VW bereits erste Geschäftsbereiche. Ein anderer Autobauer warnt vor der Abwanderung ganzer Industriebranchen.
Zum Artikel...