Österreich verurteilt Russland-Referenden als völkerrechtswidrig
28.09.2022 10:39
Österreich verurteilt die Referenden in den von Russland besetzten Gebieten in der Ukraine als völkerrechtswidrig. "Die Scheinreferenden entbehren jeglicher völkerrechtlichen Legitimität und
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
EU-Staaten einigen sich auf Milliardenzahlung an Ukraine
4 Min
Die EU-Staaten haben sich auf die Auszahlung von knapp 4,2 Milliarden Euro Finanzhilfe für die von Russland angegriffene Ukraine verständigt. Das Geld kommt aus einem neuen mehrjährigen
Mehr▼
Kabinett beschließt strengere Regeln für Cybersicherheit
11 Min
Das Bundeskabinett hat strengere Regeln für den Schutz kritischer Anlagen und wichtiger Unternehmen vor Cyberangriffen beschlossen. Mit dem geplanten Gesetz wird die europäische NIS-2-Richtlinie
Mehr▼
S&P Global: Deutsche Wirtschaft fällt zurück in "Schrumpfungszone"
16 Min
Für die deutsche Wirtschaft gibt es einen weiteren Stimmungsdämpfer. In der größten Volkswirtschaft der Eurozone ist der von S&P Global ermittelte Einkaufsmanagerindex für die
Mehr▼
Deutsche Bank erleidet massiven Gewinneinbruch
46 Min
Die Erfolgssträhne der Deutschen Bank ist gerissen. Deutschlands größtes Geldhaus konnte im zweiten Quartal nur noch einen minimalen Gewinn ausweisen. Grund dafür sind nicht die operativen Geschäfte, sondern andere Probleme.
Zum Artikel...
Neue Steuerklassen und Freibeträge: Was sich ändert
1 Std
Das Bundeskabinett will mehrere Entlastungen bei der Einkommensteuer auf den Weg bringen und berät das zweite Jahressteuergesetzes von Finanzminister Christian Lindner (FDP). Für Ehepaare und Lebenspartner ist es besonders interessant. In dem Gesetz enthalten ist auch eine mehrfache Anpassung des Grundfreibetrags und des Kinderfreibetrags.
Zum Artikel...