Enges Rennen bei Präsidentenwahl in Südkorea
09.03.2022 14:17
Bei der Präsidentenwahl in Südkorea zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen ab. Einer Nachwahlbefragung von drei Fernsehsendern zufolge kommt der konservative Kandidat Yoon Suk Yeol auf 48,4 Prozent
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
UN: Mehr als 4000 Zivilisten in Ukraine getötet
44 Sek
In der Ukraine sind seit der Invasion Russlands den Vereinten Nationen zufolge mehr als 4000 Zivilisten getötet worden. Von den insgesamt 4031 Toten seien fast 200 Kinder, teilt das
Mehr▼
Insider: Kaum Fortschritte bei Nato-Beitrittsgesprächen in der Türkei
1 Min
Die Gespräche zwischen der Türkei und Finnland sowie Schweden über einen Nato-Beitritt der beiden nordischen Länder machen Insidern zufolge kaum Fortschritte. "Es ist nicht einfach", sagt ein
Mehr▼
Herunterstufung setzt Ströer zu
3 Min
Ein negativer Analystenkommentar drückt Ströer ins Minus. Die Aktien des Werbeflächen-Vermarkters fallen um drei Prozent auf 50,80 Euro. Die Experten von JPMorgan haben die Titel auf "Neutral" von
Mehr▼
Aussichten auf dem deutschen Arbeitsmarkt erstmals in diesem Jahr leicht eingetrübt
36 Min
Erstmals in diesem Jahr haben sich die Aussichten auf dem deutschen Arbeitsmarkt leicht eingetrübt. Das Arbeitsmarktbarometer des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg
Mehr▼
Iran ordnet vierte Corona-Impfung für alle Altersgruppen an
38 Min
Das iranische Gesundheitsministerium hat für alle Altersgruppen eine vierte Corona-Impfung angeordnet. "Alle müssen in naher Zukunft eine vierte Impfung vornehmen, um so die Pandemie im Land
Mehr▼