SPD-Innenexperte Wiese erwägt Verbot der „Querdenker-Bewegung“
02.08.2021 21:35
„SPD-Innenexperte Dirk Wiese sieht bei den ,Querdenkern‘ eine zunehmende Nähe zu Reichsbürgern und rechten Kreisen. Die Beobachtung durch den Verfassungsschutz müsse intensiviert, die Bewegung
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Antifa-Demo in Leipzig eskaliert: Steinwürfe und brennende Barrikaden
7 Std
Eine antifaschistische Demonstration in Leipzig bleibt nicht friedlich. Schon während des Aufzugs fliegen Steine. Danach brennen dann noch Barrikaden.
Zum Artikel...
Digitaler Impfpass in Kanada mit persönlichen Infos über Geimpfte gehackt
9 Std
„MobileSyrup“ berichtet: „Quebecs digitales Impfpasssystem steht unter Beschuss, da Computerprogrammierer demonstrieren, wie einfach es ist, die neue VaxiCode-App der Provinz zu hacken. In nur
Mehr▼
Österreich: Impfverweigerern wird das Arbeitslosengeld gesperrt
10 Std
Österreich führt besonders harte Maßnahmen gegen Menschen ein, die sich nicht impfen lassen wollen.
Zum Artikel...
Ein neuer Lockdown im Herbst wäre ein „Mord“ am Mittelstand aus „niedrigen Beweggründen“
10 Std
Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass Lockdowns so lange greifen sollen, bis der deutsche Mittelstand vollständig kapituliert. Die nächste Bundesregierung wird unberechenbarer als die jetzige werden.
Zum Artikel...
Kassenarztchef fordert Ende aller Corona-Maßnahmen zum 30. Oktober, doch SPD und Grüne sind dagegen
10 Std
Der Vorstoß von Kassenärztechef Andreas Gassen, zum 30. Oktober alle Corona-Beschränkungen aufzuheben, trifft bei SPD und Grünen auf Ablehnung.
Zum Artikel...