Grüne bleiben bei Zulassungs-Aus für Diesel- und Benzinautos ab 2030
11.06.2021 20:34
Die Grünen bleiben im Wahlprogramm bei der Forderung, dass ab dem Jahr 2030 keine Neuwagen mit Verbrennermotoren mehr zugelassen werden, so Reuters. Auf dem Parteitag scheitert ein Antrag der Basis,
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Polen kritisiert Deutschland: Zu wenig Hilfe für Ukraine
2 Std
Deutschland unterstützt die Ukraine zu wenig, sagt Polens Premierminister Morawiecki und bringt EU und Nato in Stellung, um höhere Militärausgaben durchzusetzen.
Zum Artikel...
Putin: Haben mit Belarus Stationierung von Atomwaffen vereinbart
6 Std
Russland hat nach Angaben von Präsident Wladimir Putin mit seinem Nachbarland Belarus eine Stationierung taktischer Nuklearwaffen auf dessen Territorium vereinbart. Abkommen zur Nichtverbreitung von
Mehr▼
Brasiliens Präsident sagt China-Besuch aus Gesundheitsgründen ab
7 Std
Der brasilianische Präsident Luiz Inacio Lula da Silva hat seine für Sonntag geplante Reise nach China aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Dazu habe er sich auf ärztliche Empfehlung hin
Mehr▼
Ford macht Milliarden-Verluste mit E-Autos
7 Std
Ford erwartet für 2023 massive Verluste im E-Auto-Geschäft. Auch in Zukunft wird die Elektro-Sparte Geld verlieren, was durch die Verbrenner ausgeglichen werden soll.
Zum Artikel...
SPD-Abgeordneter schlägt 4-Prozent-Hürde für Bundestag vor
9 Std
Der Streit um die Reform des Wahlrechts hält an. Nun schlägt ein SPD-Abgeordneter vor, die Hürde für den Einzug in den Bundestag von 5 Prozent auf 4 Prozent zu senken.
Zum Artikel...