Gold verliert an Glanz, fällt deutlich unter Marke von 1.900 Dollar
27.05.2021 17:13
Nach ermutigenden US-Wirtschaftsdaten verliert die Anti-Krisen-Währung Gold für Anleger an Glanz. Die Feinunze des Edelmetalls verbilligt sich um 0,3 Prozent auf 1890 Dollar. "Die US-Wirtschaft
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Moskau für Deeskalation in Nahost
3 Std
Die russische Führung hat von Israel und auch dem Iran Zurückhaltung in ihrem Konflikt angemahnt. Der Sekretär des russischen Sicherheitsrates, Nikolai Patruschew, betonte am Montag im Gespräch
Mehr▼
Wetterdienst: Zum Wochenstart Sturmböen und Gewitter erwartet
3 Std
Nach dem vielerorts sonnigen Wochenende müssen sich die Menschen am Montagabend auf stürmisches Wetter einstellen. Der Deutsche Wetterdienst sagte für den Nachmittag und Abend vermehrte
Mehr▼
Ampel-Regierung bringt Reform des Klimaschutzgesetzes und Solarpaket auf den Weg
4 Std
Mehr Solarkraft und neue Leitlinien beim Klimaschutz: SPD, Grüne und FDP haben sich auf eine Reform des umstrittenen Klimaschutzgesetzes verständigt. Fahrverbote für Autofahrer sind damit wohl vom Tisch.
Zum Artikel...
Bund will bei Entschuldung der Kommunen helfen - Volumen noch unklar
5 Std
Das FDP-geführte Bundesfinanzministerium will die von der Ampel-Regierung angedachten Hilfen für schuldengeplagte Kommunen umsetzen. In einem einseitigen Eckpunkte-Papier, das der
Mehr▼
Kurz vor dem nächsten "Halving": Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
5 Std
Der Bitcoin hat in diesem Jahr eine rasante Rally hingelegt. Die bevorstehende Halbierung des täglich neugeschöpften Bitcoin-Angebots treibt die Spekulationen weiter an, wobei deutsche Anleger eher zurückhaltend sind. Wie sieht die Zukunft der Digitalwährung und des gesamten Bitcoin-Netzwerks aus?
Zum Artikel...