Myanmar: 19 Todesurteile erlassen
10.04.2021 13:32
In Myanmar sind nach Angaben der Militärregierung 19 Menschen zum Tode verurteilt worden. Sie sollen im Zusammenhang mit der Tötung eines Bekannten eines Hauptmanns hingerichtet werden, berichtete
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Arbeitgeber gegen Steueranreize für ausländische Fachkräfte
24 Min
Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger spricht sich gegen die von der Bundesregierung geplanten Steueranreize für ausländische Spitzenkräfte aus. Seine Begründung ist einigermaßen überraschend.
Zum Artikel...
Überraschende Studie: Deutsche E-Autos bei Kunden attraktiver
15 Min
Laut einer aktuellen Studie genießen Elektroautos deutscher Hersteller bei Konsumenten ein höheres Ansehen als chinesische Modelle. Der neu vorgestellte Attraktivitätsindex für E-Autos zeigt,
Mehr▼
Hohe Mieten und Grundstückspreise verhindern oft Umzüge in Deutschland
35 Min
In Deutschland äußerte fast jeder Dritte den Wunsch, umzuziehen, jedoch scheitert dies laut einer Umfrage häufig an den hohen Mieten und Grundstückspreisen. Eine aktuelle Befragung des
Mehr▼
US-Wahlkampf: Kamala Harris startet mit Rückenwind gegen Trump
1 Std
Während sich Vizepräsidentin Kamala Harris für eine mögliche Kandidatur der Demokraten im Präsidentschaftswahlkampf vorbereitet und dabei viel Unterstützung erhält, kehrt Amtsinhaber Joe Biden nach seiner Corona-Infektion ins Weiße Haus zurück.
Zum Artikel...
Wirecard-Prozess: Richter zweifelt an Aussagen des dritten Angeklagten
1 Std
Im Wirecard-Prozess tritt ein Rätsel zutage: Der Konzern veröffentlichte Quartalsberichte, bevor die drei bedeutendsten Partnerfirmen ihre Geschäftszahlen vorlegten. Wie war das möglich?
Zum Artikel...