Bericht: Bund plant nächtliche Ausgangsbeschränkungen
09.04.2021 12:29
Bei der geplanten Änderung des Infektionsschutzgesetzes ist einem Bericht der "Welt" zufolge vorgesehen, ab einer Inzidenz von 100 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Regierung will Mieter bei Klimaabgabe entlasten
47
Die Bundesregierung will Millionen von Mietern bei der Klimaabgabe für Wohngebäude entlasten. Das Kabinett brachte am Mittwoch einen Gesetzentwurf auf den Weg, wonach sich Vermieter ab 2023 an den
Mehr▼
EZB-Währungshüter wägen Kurs nach der Zinswende ab
45
Angesichts des Ukraine-Krieges muss die EZB laut Chefökonom Philip Lane nach einer möglichen Zinswende im Sommer im Herbst flexibel über den weiteren Kurs entscheiden. Was dann komme, sei von der
Mehr▼
Russlands Außenministerin: Italienischer Friedensplan ist "Fantasterei"
44
Russland hat einen italienischen Friedensplan für die Ukraine zurückgewiesen. Der Plan sei eine "Fantasterei", sagt die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa. "Man kann
Mehr▼
EU-Kommission will Umgehen von Sanktionen strafbar machen
39
So soll die Beschlagnahme russischer Oligarchen-Vermögen vereinfacht werden.
Zum Artikel...
Grüner EU-Parlametarier will Orban von EU-Gipfel ausschließen
6 Min
Der ungarische Regierungschef Viktor Orban soll nach dem Willen des EU-Parlamentariers Daniel Freund nicht am EU-Gipfel Anfang nächster Woche teilnehmen. In einem am Mittwoch verschickten Brief an
Mehr▼