Wie Lauterbach: Spahn will auch einen harten Lockdown
08.04.2021 20:57
Die „SZ“ berichtet: „Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat einen härteren Lockdown gefordert, um die dritte Corona-Welle zu brechen. Außerdem will der Minister mit Russland sprechen -
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Arbeitslosigkeit in Großbritannien so niedrig wie seit 48 Jahren nicht mehr
40
Die Arbeitslosigkeit in Großbritannien ist auf den niedrigsten Stand seit 1974 gesunken. In den ersten drei Monaten des Jahres fiel sie nach am Dienstag veröffentlichten offiziellen Daten auf 3,7
Mehr▼
Daimler Truck steigert Gewinn mit dickem Auftragsbuch
37
Auch dank höherer Preise hat Daimler Truck einen deutlichen Umsatzsprung geschafft. Der Auftragseingang stieg auf ein Rekordhoch. Die Prognose wurde erhöht.
Zum Artikel...
Deutsche wandern in Europa am liebsten in die Schweiz aus
22
Auswanderer aus Deutschland zieht es unter allen europäischen Staaten nach wie vor am häufigsten in die Schweiz. Anfang 2021 hatten rund 309.000 deutsche Staatsbürgerinnen und -bürger ihren
Mehr▼
Bettensteuer ist mit dem Grundgesetz vereinbar
20
Die von zahlreichen Städten erhobene Bettensteuer für private Hotelübernachtungen ist mit dem Grundgesetz vereinbar. Das Bundesverfassungsgericht wies die von mehreren Hotelbetreibern aus Hamburg,
Mehr▼
Russen kaufen im großen Stil türkische Immobilien
15
Der Ansturm der Russen auf türkische Immobilien ist extrem. Aus keinem Land kamen zuletzt so viele Immobilienkäufer wie aus Russland. Dafür gibt es zwei Gründe.
Zum Artikel...