Impfstoff-Hersteller Winfried Stöcker droht eine Haftstrafe
03.04.2021 13:58
Der Arzt und Unternehmer Winfried Stöcker hat einen eigenen Corona-Impfstoff hergestellt und damit sich selbst und hundert Freiwillige geimpft - ohne Genehmigung. Nach einer Anzeige des
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Söder: Würde Karl Lauterbach als Gesundheitsminister begrüßen
4 Std
Der SPD-Experte Karl Lauterbach würde nach Ansicht des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder einen guten Gesundheitsminister abgeben. Es brauche einen Ressortchef, der keine zehn Minuten
Mehr▼
Grünen-Ministerpräsident Kretschmann: „Das Impfen ist der Moses, der uns aus dieser Pandemie herausführt!“
5 Std
Der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, Winfried „Kretschmann sagte am Samstag beim Grünen-Landesparteitag in Heidenheim: ,Das ist für uns alle kaum mehr zu ertragen‘. Das
Mehr▼
Schachweltmeisterschaft geht in zweite Runde: Titelverteidiger führt mit 4:3
13 Std
Bei der Schachweltmeisterschaft in Dubai ist die Hälfte des Wettkampfs beendet: Nach sieben von 14 Partien führt Titelverteidiger Magnus Carlsen aus Norwegen gegen seinen russischen Herausforderer
Mehr▼
Impfpflicht: Darauf kommt es bei einer Gewissens-Entscheidung im Bundestag an
14 Std
Sollte der Bundestag über die Impfpflicht entscheiden, darf nicht der Fraktionszwang gelten, fordert DWN-Autor Prof. Dr. Werner Thiede.
Zum Artikel...
Merkel war unterwürfig: Olaf Scholz muss eine neue China-Politik einleiten
15 Std
Merkels Kotau vor China hat Deutschland und Europa geschadet.
Zum Artikel...