Behörde: Bei Winterchaos in Texas starben mindestens 111 Menschen
26.03.2021 09:37
Mehr als einen Monat nach dem heftigen Wintersturm im US-Bundesstaat Texas hat die dortige Gesundheitsbehörde die Zahl der Todesopfer auf mindestens 111 beziffert. Die meisten Todesfälle, die
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Lauterbach hat angeblich eine Verehrerin: „Ich habe mich schockverliebt in Herrn Lauterbach“
5 Std
Kuppelversuch via Twitter? Die Komikerin Hazel Brugger («Heute Show») hat den prominenten Gesundheitsexperten Karl Lauterbach (SPD) auf eine angebliche Verehrerin aufmerksam gemacht. Auf Twitter
Mehr▼
Die Radikalisierung des Bundestagswahlkampfs hat begonnen
6 Std
Es ist unverkennbar, dass die Radikalisierung des Bundestagswahlkampfs bereits begonnen hat. Gegenseitige Denunziationen und Verleumdungen werden alle Grenzen des Anstands sprengen.
Zum Artikel...
Philippinen droht Verfahren wegen Tötungen im Kampf gegen Drogen
8 Std
Im Rahmen des Kampfes gegen Drogen in den Philippinen sollen Tausende Menschen von Todeskommandos getötet worden sein.
Zum Artikel...
Merkel wirbt bei der Nato für Aufarbeitung des Afghanistan-Einsatzes
8 Std
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat beim Nato-Gipfel für eine Aufarbeitung des nach fast 20 Jahren zu Ende gehenden Militäreinsatzes in Afghanistan geworben. Man müsse darüber sprechen, was
Mehr▼
EZB-Direktorin will Ankäufe von Firmenanleihen "grüner" ausrichten
9 Std
Die EZB könnte aus Sicht von Notenbank-Direktorin Isabel Schnabel künftig bei ihren Firmenanleihenkäufen stärker klimafreundliche Unternehmen berücksichtigen. Einfach Klimasünder von den
Mehr▼