HDE - 100 Tage Lockdown kosten Einzelhandel bis zu 40 Milliarden Euro
26.03.2021 09:27
Der deutsche Einzelhandel zieht nach 100 Tagen Corona-Lockdown eine bittere Bilanz. Die betroffenen Geschäfte dürften seit dem 16. Dezember zwischen 35 und 40 Milliarden Euro an Umsatz verloren
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
IWH sieht Anzeichen für eine Erholung der Wirtschaft
11 Min
Laut Experten vom IWH mehren sich 2024 die Anzeichen für eine wirtschaftliche Erholung in Deutschland. Während die Produktion im Sommer nur leicht zunimmt, wird ab Herbst eine stärkere Belebung durch höhere Realeinkommen und steigende Exporte erwartet.
Zum Artikel...
Giropay: Banken beschließen Einstellung zum Jahresende
37 Min
Das Aus für das gemeinsame Online-Bezahlverfahren Giropay/Paydirekt der deutschen Banken und Sparkassen rückt näher. "Im Rahmen ihrer Gesellschafterversammlung am 12.06.2024 haben die
Mehr▼
Batteriespeicher: VW plant Großanlagen zur Speicherung von Ökostrom
51 Min
VW investiert in neue Nutzungsmöglichkeiten für ausgediente Elektroauto-Batterien. In großen „Power Centern“ sollen sie künftig Ökostrom speichern. Die erste Stromspeicher-Anlage soll schon 2025 am Netz sein.
Zum Artikel...
China droht wegen möglicher EU-Strafzölle mit Klage bei der WTO
1 Std
China hat der EU wegen der von ihr erwogenen Strafzölle auf chinesische E-Autos eine Klage vor der Welthandelsorganisation (WTO) angedroht. „China behält sich das Recht vor, bei der
Mehr▼
Orban unter Druck: EuGH verurteilt Ungarn zu Strafzahlungen wegen Asylpolitik
2 Std
Seit Jahren fährt Ungarn einen harten Kurs gegen Flüchtlinge - und verstößt immer wieder gegen EU-Asylrecht. Der Europäische Gerichtshof verurteilt Viktor Orbans Regierung jetzt zu Strafzahlungen.
Zum Artikel...