UN-Bericht: Millionen Syrer von Hungerkrise gefährdet
11.03.2021 14:10
In Syrien hat sich nach einem UN-Bericht die Zahl der Menschen, die Hunger leiden und in Armut geraten, weiter erhöht. 12,4 Millionen Menschen und damit fast 60 Prozent der Bevölkerung lebten in
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Bundesbank-Präsident: Nach erstem Zinsschritt können schnell weitere folgen
39
Ein erster Zinsschritt nach oben könne bereits im Juli vorgenommen werden, sagte Bundesbank-Präsident Joachim Nagel am Freitag zum Abschluss des G7-Treffens der Finanzminister und Notenbankchefs
Mehr▼
DWN AKTUELL: Droht Versorgungsengpass? Lebensmittel-Industrie hamstert Rohstoffe und Zutaten
50 Min
Die Lebensmittel-Industrie deckt sich derzeit mit Vorräten ein.
Zum Artikel...
Zwei Brüder im Geiste: Russland kämpft in der Ukraine - China probt den Krieg
2 Std
Während der Ukraine-Krieg Europa in Atem hält, fährt China in den Gewässern des Pazifiks schwere Geschütze auf.
Zum Artikel...
Dax dank Chinas Notenbank deutlich im Plus
2 Std
Konjunkturhilfen in China haben die Stimmung an Europas Börsen nach den jüngsten Verlusten wieder deutlich aufgehellt. Der Dax handelt deutlich im Plus.
Zum Artikel...
Russland stoppt am Samstag die Gaslieferung nach Finnland
3 Std
Russland stellt finnischen Angaben zufolge Samstagmorgen die Gaslieferungen nach Finnland ein. Ab 06.00 Uhr (MESZ) werde kein Gas mehr fließen, teilt der finnische Gaskonzern Gasum mit. Mehr zum
Mehr▼