Gibraltar wehrt sich gegen Vorwürfe: „Kein Zusammenhang zwischen Corona-Toten und Impfstoff“
29.01.2021 00:16
Die Regierung von Gibraltar teilte am 27. Januar 2021 mit: „Die Regierung Ihrer Majestät von Gibraltar kann bestätigen, dass zum Geschäftsschluss am 26. Januar 2021 11.073 Personen in Gibraltar
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Lauterbach: „Die Feststellung der Epidemischen Lage hat vielen Menschen das Leben gerettet“
58 Min
Der SPD-Politiker Karl Lauterbach teilt über den Kurznachrichtendienst Twitter mit: „Die Feststellung der Epidemischen Lage hat vielen Menschen das Leben gerettet. Sie wird jetzt ersetzt durch
Mehr▼
Razzia bei Sparda-Bank Berlin wegen Cum-Ex-Verdacht
4 Std
Am Donnerstag fand in den Räumlichkeiten der Sparda-Bank Berlin eine Razzia statt.
Zum Artikel...
EU-Kommission erwägt Schlag gegen US-Chiphersteller Nvidia
5 Std
Die EU-Kommission will die von Nvidia geplante 54 Milliarden Dollar schwere Übernahme des britischen Chip-Entwicklers Arm offenbar verhindern. Der weltweite Kampf um die wichtigsten Chiphersteller der Welt in in vollem Gange.
Zum Artikel...
Über 20.000 Dollar pro Gold-Unze schwirren auf dem Markt herum
8 Std
Aufgrund der ultralockeren Geldpolitik der Fed betragen die Dollar-Gold-Ratio über 20.000 Dollar und die Dollar-Silber-Ratio über 3.000 Dollar. Kommt es im Fall eines monetären „Resets“ zu einer Explosion der Edelmetallpreise?
Zum Artikel...
Kreditvergabe im Euro-Raum zieht an
10 Std
Im September 2021 hat das Wachstum bei Firmenkrediten im EU-Raum zugelegt.
Zum Artikel...