Niederlande: Premier Rutte verurteilt Corona-Krawalle
25.01.2021 10:54
Am Tag nach den schweren Krawallen in den Niederlanden hat Premier Mark Rutte die Gewalt scharf verurteilt. "Das ist absolut unzulässig, das hat nichts zu tun mit Protesten, sondern ist kriminelle
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Edward Snowden: Die Lockdowns machen Geheimdienste und Konzerne noch mächtiger
1 Std
Die weltweiten Lockdowns sind die Fortsetzung einer Entwicklung, die der frühere NSA-Mitarbeiter Edward Snowden seit langem kritisiert: die Entmachtung der Bürger und ihre Entfremdung von der Welt.
Zum Artikel...
Dritte SpaceX-Rakete explodiert nach Landung
1 Std
Ein Prototyp einer Rakete des US-Raumfahrtkonzerns SpaceX ist am Mittwoch zunächst wie geplant gelandet und dann nach einigen Minuten explodiert. Die Schwerlastrakete Starship SN10 war ohne Probleme
Mehr▼
Steigende Bond-Renditen setzen Asiens Aktienmärkten zu
2 Std
Der erneute Anstieg der US-Anleiherenditen macht asiatische Anleger nervös. Der japanische Nikkei-Index fiel am Donnerstag um gut zwei Prozent auf 28.930 Punkte. Die Börse Shanghai büßte ähnlich
Mehr▼
Wirtschaft kritisiert Lockdown-Verlängerung: Einzelhandel und Gastgewerbe werden im Regen stehen gelassen
2 Std
Wirtschaftsverbände kritisieren die neuesten Beschlüsse der Bundesregierung als Nackenschlag für deutsche Firmen - insbesondere für Einzelhandel und Gastgewerbe.
Zum Artikel...
Es ist offiziell: Lockdown wird bis zum 28. März verlängert
10 Std
Der Lockdown zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Deutschland wird angesichts weiter hoher Infektionszahlen grundsätzlich bis zum 28. März verlängert. Allerdings soll es je nach Infektionslage viele Öffnungsmöglichkeiten geben.
Zum Artikel...