Tod nach Impfung in Hessen, Behörden prüfen Impfzusammenhang
14.01.2021 11:18
Der NDR berichtet: „In einem Seniorenheim in Weyhe ist am Mittwoch eine 89 Jahre alte Frau gestorben. Sie war kurz zuvor geimpft worden. Das Paul-Ehrlich-Institut in Langen (Hessen) untersucht den
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
EILMELDUNG - Sachsen sperrt „Quarantäne-Verweigerer“ künftig in alten Flüchtlingsheimen ein
5 Min
Die sächsische Landesregierung wird sogenannte Quarantäne-Verweigerer künftig in speziellen Einrichtungen einsperren. Die Maßnahme wird durch das sogenannte Infektionsschutzgesetz ermöglicht.
Zum Artikel...
Bitcoin: Lohnt sich der Einstieg noch oder ist es zu spät?
22 Min
Wer in Bitcoin investieren will, braucht aufgrund der extremen Kurssprünge starke Nerven. Wer dafür bereit ist, erfährt hier, wie in Bitcoin investiert werden kann.
Zum Artikel...
Pentagon: Abbau der US-Truppen in Afghanistan und Irak vollzogen
28 Min
Kurz vor dem Ende seiner Amtszeit ist die von Präsident Donald Trump angeordnete Truppenreduzierung in Afghanistan und dem Irak auf jeweils 2500 US-Soldaten vollzogen. In Afghanistan seien damit
Mehr▼
Schäuble will Merz wählen
29 Min
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble will auf dem CDU-Bundesparteitag am Samstag für Friedrich Merz stimmen. Das kündigte er am Freitag bei einer Vorbesprechung der Delegierten aus
Mehr▼
Biden gegen Putin: In der Ukraine wird es gewaltig krachen
43 Min
Unter Joe Biden als US-Präsident wird der Ukraine-Konflikt eine neue Eskalationsstufe erreichen. Doch diesmal dürfte Washington gewillt sein, ein endgültiges Ende des Konflikts herbeizuführen. Ob Russland dem Druck standhalten kann, wird sich zeigen lassen.
Zum Artikel...