Niedersachsen bittet alle, vorerst auf Hochzeiten zu verzichten
08.01.2021 12:43
Die niedersächsische Landesregierung rät angesichts der verschärften Corona-Infektionslage derzeit von Hochzeiten ab. "Wir bitten alle darum, wenn irgendwie möglich, in den nächsten Wochen von
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Deutschland unterstützt Ukraine mit Hilfskredit in Höhe von 150 Millionen Euro
24 Min
Im Auftrag der Bundesregierung unterzeichnete die staatliche Förderbank KfW am Dienstag den Kreditvertrag mit dem ukrainischen Finanzministerium, wie die KfW Bankengruppe in Frankfurt mitteilte. Es
Mehr▼
Baerbock verlangt transparente Aufklärung der Vorgänge in Xinjiang
25 Min
Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) hat eine transparente Aufklärung der Vorwürfe im Zusammenhang mit Enthüllungen über Verfolgung und Masseninternierung in der nordwestchinesischen
Mehr▼
Stiko empfiehlt gesunden Kindern nur einmalige Covid-Impfung
27 Min
In Deutschland dürfte nach Einschätzung der Ständigen Impfkommission inzwischen der überwiegende Teil der Kinder eine Corona-Infektion durchgemacht haben. Die Stiko empfiehlt deshalb nun allen
Mehr▼
Wahlskandal bei Bundestagswahl in Berlin: Falsche Stimmzettel ausgegeben - Neuwahlen drohen
54 Min
Chaos In Berlin: Politiker stellt Strafanzeige wegen Wahlbetrugs - Wahlwiederholung wahrscheinlich.
Zum Artikel...
Preiserhöhungen geben Chemiebranche Schub – doch die Aussichten sind düster
1 Std
Kräftige Preiserhöhungen haben der Chemiebranche in Deutschland im ersten Quartal Rückenwind gegeben. Engpässe in den Lieferketten und die explodierenden Energie- und Rohstoffkosten machen ihr
Mehr▼