Britische Autoproduktion um ein Drittel eingebrochen
26.11.2020 12:36
Im Zuge der Corona-Krise ist die britische Autoindustrie eingebrochen. In den ersten zehn Monaten des Jahres lag die Produktion mit etwa 743 000 Fahrzeugen ein Drittel (fast 34 Prozent) unter dem
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Lettland und Estland steigen aus China-Forum aus
1 Min
Lettland und Estland steigen aus dem im Jahre 2012 ins Leben gerufenen Kooperationsforum aus.
Zum Artikel...
Henkel steigert Umsatz - Gewinn bricht allerdings ein
2 Std
Der Konzern mit Hauptsitz in Düsseldorf wartet trotz eines schwierigen Umfeldes mit einer guten Umsatzentwicklung auf.
Zum Artikel...
Lidl & Rewe: Harte Brüche im Geschäftsgebaren
2 Std
Die zwei Lebensmittelhändler ändern ihre Strategie und versuchen über neue Wege auf die derzeitigen Marktbedingungen eine Antwort zu finden.
Zum Artikel...
Simbabwe: Goldmünzen sollen den Dollar ersetzen
4 Std
Goldmünzen, die Simbabwe im Kampf gegen die Inflation als offizielles Zahlungsmittel eingeführt hat, sollen bald auch in kleineren Stückelungen erhältlich sein.
Zum Artikel...
Gasumlage: Wohnungsunternehmen fordern Unterstützung
4 Std
Der Verband der Wohnungs- und Immobilienunternehmen hat wegen der Gasumlage eine Unterstützung von finanziell stark belasteten Wohnungsunternehmen und Mieterhaushalten gefordert. "Durch die
Mehr▼