Berichte: Netanjahu reiste heimlich zu Gesprächen nach Saudi-Arabien
23.11.2020 14:22
Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ist nach israelischen Medienberichten heimlich nach Saudi-Arabien gereist. In der Stadt Neom habe er sich am Sonntag mit Kronprinz Mohammed bin Salman
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Am Tag des „Sturms auf das Kapitol“ gab es Kursgewinne an den US-Börsen
18 Min
Wenn von einem „Sturm auf das Parlament“, einem „Sturm auf das Kapitol“ oder einem „Putschversuch“ die Rede ist, krachen die Börsen normalerweise ein. Doch am 6. Januar 2021 ist in den USA das genaue Gegenteil passiert.
Zum Artikel...
„Wir sind dazu bereit“: Merkel verspricht Biden mehr Engagement - auch militärisch
2 Std
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat dem neuen US-Präsidenten Joe Biden ein stärkeres internationales Engagement Deutschlands und Europas versprochen - auch militärisch. "Europa wird insgesamt
Mehr▼
Ursprung des Corona-Virus: China zeigt mit dem Finger auf „Fort Detrick“ in den USA
3 Std
Das chinesische Außenministerium fordert, dass das US-Biolabor „Fort Detrick“ geöffnet wird, um den Ursprung des Corona-Virus untersuchen zu lassen. Das Labor wurde 2019 vorübergehend geschlossen, weil es ein menschliches Versagen bei der Behandlung von Laborabwässern gegeben hatte. Die Zeitung „The Daily Mail“ meint, dass Chinas Vorwurf eine Verschwörungstheorie sei.
Zum Artikel...
Bericht: USA verlegen Kriegsgeräte in den Nordosten Syriens
3 Std
Die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA meldete am 21. Januar 2021: „Die sogenannte US-geführte internationale Koalition hat Waffen und logistisches Material an ihre illegitimen
Mehr▼
Russischer Sicherheitsdienst FSB verhindert Anschlag auf Polizeibeamte
3 Std
Der russische Bundessicherheitsdienst (FSB) hat einen Terroranschlag auf Polizeibeamte vereitelt und einen russischen Staatsbürger festgenommen.
Zum Artikel...