Bundesbank: Banken in Summe gut auf Brexit eingestellt
02.11.2020 11:57
Die Finanzbranche ist nach Einschätzung der Bundesbank insgesamt gut auf die Folgen des britischen EU-Austritts vorbereitet. «Auch wenn ein Rest an Unwägbarkeit bleibt, kann der Schalter jetzt
Mehr▼
Mit einer Registrierung können Sie DWN Express kostenlos lesen. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich hier an.
Betrüger locken mit angeblichen Corona-Hilfen: EU-Kommission warnt
18 Min
Die Europäische Kommission warnt vor Betrug mit angeblichen Antragsformularen für finanzielle Corona-Hilfen. Emails mit gefälschten Formularen für eine angebliche «Überbrückungshilfe II für
Mehr▼
Parteien blockieren zum 16. Mal Wahl eines AfD-Bundestagsvizepräsidenten
1 Std
Die Brandenburger SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Ziegler ist zur Vizepräsidentin des Bundestags gewählt worden. Die SPD-Fraktion hatte sie nach dem überraschenden Tod von Thomas Oppermann
Mehr▼
Bundeswehr gibt Bau von Laser-Waffe in Auftrag
1 Std
Die Bundeswehr hat den Bau eines Laserwaffen-Prototyps in Auftrag gegeben.
Zum Artikel...
Treffen mit Hintergedanken: China und Südkorea gehen aufeinander zu
2 Std
Der Besuch des chinesischen Außenministers in Südkorea verdeutlicht das Bestreben beider Seiten, die angespannten Beziehungen zu verbessern. Wirtschaftliche und geopolitische Überlegungen spielen dabei eine Rolle.
Zum Artikel...
Edeka übt scharfe Kritik an neuen Corona-Auflagen
3 Std
Deutschlands größter Lebensmittelhändler Edeka hat scharfe Kritik an der Verschärfung der Corona-Auflagen für den Einzelhandel geübt. «Wir halten die Begrenzung der Kundenzahl ab 800
Mehr▼